Was kurz vor dem Fitnessstudio essen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kohlehydrate.
Bananen,
Nüsse,
Avocado mit einer Scheibe Vollkornbrot,
Müsliriegel,
Kleine Portion Haferflocken.

Danach dann eiweissreich:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Vorher keine volle Mahlzeit.Hinterher ist besser. Niemand wird unmittelbar nach dem Training essen. Man zieht sich um, das Essen dauert. Dann ist es nur noch eine Frage ob man da individuelle Unverträglichkeiten hat - Erfahrung. Unmittelbar vor einem Training darf man keine normale Mahlzeit einnehmen.

Die Verdauung braucht viel Energie - fehlt Dir beim Training. Es kann sogar gefährlich werden weil der Kreislauf überfordert wird.

Wie lange man vorher nicht essen darf hängt von Sportart und Intensität des Trainings ab. Bei einem normalen Ausdauertraining wie Joggen sollten es schon mindestens 2 Stunden sein und beim Krafttraining 90 Minuten. Bei extremen Dauer - Belastungen wie z. B. einem Marathon sind auch 3 Stunden ratsam - fast so viel bei einem Fußballspiel.

Ein kleiner Salat oder eine Banane sowie ein Riegel sind auch vor dem Training erlaubt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naptic
07.02.2017, 14:25

Vielen Dank habe einen riegel gegessen ;)

1

Also eigentlich sollte man ca. 2h vor dem Sport nichts essen aber ich würde dir was leichtes empfehlen.

Also: Salat, trockener Wecken, Obst oder ähnliches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja 2-3 std vorm training zu essen ist sicherlich nicht schlecht, dann ist alles verdaut und deine Muskeln voll mit Energie... wie der unter mir schon sagt einfach nicht zu kurzfristig sonst liegts dir im Magen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normale Portion Mittagessen...lieber vorher als hinterher essen (zumindest, wenn du abnehmen willst).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naptic
07.02.2017, 14:03

Nein gehe zum Muskeln aufbauen :)

0

Trinke ein großes Glas Wasser vor und trinke auch zwischendurch immer wieder mal Wasser.

Essen erst wieder nach dem Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest einen kleinen Müsliriegel essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?