Was kriege ich auf dem Zeugnis (mathe)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn man es mathematisch betrachtet überwiegt die 4. Schriftlich stehst du quasi 4+ und mündlich zwischen 3-4.

Der Lehrer muss die Note aber nicht rein rechnerisch bilden, sondern hat einen gewissen pädagogischen Ermeßensspielraum.

Wenn du die schriftlichen Noten in der Reihenfolge geschrieben hast, wie du sie hier angibst und du dich auch mündlich zuletzt gesteigert haben solltest, kann er z.B. positiv werten dass du dich zuletzt gebessert hast. Auch kann es sein, dass der Lehrer deine mündlichen Leistungen doch mehr im 3er Bereich sieht.

Wenn du Glück hast kann es also auch noch eine 3 werden, rechnen würde ich aber erstmal mit einer 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir kennen die Gewichtung von mündlichen und schriftlichen Noten nicht. Ich würde mich eher mal auf eine Vier einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Julefh
02.02.2017, 19:16

Ok Danke 

1

Welchen Notenschlüssel habt ihr und wie viele Punkte hast du von wie vielen erreicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht selbst ermitteln kannst: eine Fünf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?