Was kostet so eine Renovierung möchte nämlich den Dachboden renovieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

dachausbau ist eine bauliche veränderung und muss eventuel genehmigt werden, dazu kann dir bauamt mehr infos geben, und das kostet auch geld denke ich, und wenn das ausbaufähig sein sollte, kannst dir vllt auch bei kfw zuschüsse geben lassen, dazu musst du einiges einhalten sowie energieeinsparung und co2 ausstoss ect. und bei wohnräumen musst du bei dachausbau brandschutz beachten, das kann ins geld gehen. wobei du noch ganz andere bauliche DIN normen einhalten musst dazu findest du bestimmt noch einiges im bauBG noch EnEv und VDE vorschriften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Größe und den Umfang der Renovierung an. Wenn das noch gedämmt werden muss, kein vernünftiger Boden vorhanden ist oder weitere bauliche Änderungen vorgenommen werden müssen, sollte man deutlich mehr einplanen, als wenn nur noch ein Teppich und ein paar Möbel fehlen. Wenn Ersteres der Fall ist, also wirklich noch sehr viel zu tun ist, solltest du einen Fachmann kommen lassen, dieser kann dir erstmal einen Kostenvoranschlag geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

du suchst dir vor Ort eine Firma und lässt dir einen Kostenvoranschlag erstellen.

Das machst du dreimal, dann hast du einen Überblick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf die Größe an und ob er gedämmt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, was du alles machen willst und wie groß der Dachboden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rojin24335
28.03.2016, 17:42

Der Dachboden ist schon klein also von der Länge und der Größe ich frage weil meine Eltern sagen das sowas teuer ist deswegen:)

0

Das hängt vom Umfang der Renovierung ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?