Was kostet so ein Pferd?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stall mit Halle: 280€ im Monat

Stall ohne Halle: ab 120€ im Monat

Im eigenen Stall: ca. 50€ für Heu im Monat Pro Pferd und einen halben ha. Wiese pro Pferd.( Das Pferd kann nicht alleine stehen)

Kosten für Wasser und Strom kommen noch dazu. Ca. 1-2 Kubikmeter Wasser im Monat pro Pferd.

Dazu kommen Einzäunungs- und Pflegekosten für die Wiese: ca. 200€ im Jahr.

Schmied: Je nach Huf Zustand des Pferdes alle 6 bis 10 Wochen ca. 30 bis 130€.

Tierarzt: Für Impfungen und Wurmkur ca. 100€ im Jahr. Sollte das Pferd krank oder verletzt sein kann das um die 1000€ oder mehr werden.

Anschaffungskosten: Je jünger, gesünder und braver desto teurer.( Die Preise kann man einfach im Internet ansehen). Turniererfahrungen und Platzierungen lassen den Preis steigen.

Pferdehaftpflicht: Ca. 110€ im Jahr.

Ganz grob etwa 500€ im Monat, bzw Vollpension plus 200€ "Nebenkosten". 

Habe zwar selber keine direkte Erfahrung mit Pferden, aber meine Cousinen waren/sind sehr an Pferden interessiert.

Abgesehen von den einmaligen Kosten, musst du regelmäßig einen Arzt aufsuchen, musst viel Geld für Nahrung und Stallkosten zahlen und musst zusätzlich noch viel Zeit aufwenden.

Da bist du leicht bei mehreren hundert € pro Monat...

Empfehlenswerter wäre es, wie eine meiner Bekannten macht, auf einem Pferdehof ein Pferd "mieten".
Schau dich doch mal nach Optionen um.

Was möchtest Du wissen?