Was kostet mir der erste Besuch beim Anwalt wenn ich die Scheidung will ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, 

die Kosten für eine anwaltliche Erstberatung sind für Verbraucher gesetzlich gedeckelt auf maximal 190, 00€ + evt. Mehrwertsteuer: Die Höchstgebühr ergibt 190€ zzgl. 19 % MWSt = 226,10€

 Für Gewerbetreibende oder Freiberufler, die beruflich einen Rat brauchen, gilt diese Grenze jedoch nicht. 

Jedoch gibt es gerade zum Thema Scheidung vereinzelt Anwälte, die ein kostenloses Orientierungsgepräch anbieten, in dem alle Fragen rund um das Scheidungsverfahren angesprochen werden. Dort können dann auch alle weiteren Kostenfragen angesprochen werden. Ich habe mal ein Beispiel herausgesucht, wo in Scheidungssachen kostenlose Orientierungsgespräche angeboten werden: https://goo.gl/fxYfy8

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf die Kanzlei an und frag direkt nach. Die Kosten sind unterschiedlich. Im Normalfall rechnet der RA nach dem RVG ab. Familienangelegenheit ist m.E. in keiner Rechtsschutzversicherung enthalten.
Wenn es wirklich zum Scheidungsverfahren kommt, lass von der Kanzlei abklären, ob du Prozesskostenhilfe beantragen kannst. Das würde die Kanzlei für dich machen. Du müsstest die Zuarbeiten leisten. (Lohnbescheinigungen; Miete ect.)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dem Anwalt vorher oder informiere Dich im Internet. Der Scheidungskostenrechner hilft Dir weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du dem Anwalt das Mandat erteilst, kostet der erste Besuch gar nichts. Du bekommst eine Schlußrechnung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unterschiedlich - etwa 150 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?