Was kostet mich diese Autoreparatur ca.?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für mich wäre es ein Totalschaden. Das sind ja schon 100te Euro an Material. Und dann der Aus- und Einbau. Wäre es meiner würde ich den verkaufen. So ein Exporthändler nimmt den bestimmt. Dieses Geld plus das gesparte an Material und Einbaukosten und du kannst dir einen neuen gebrauchten holen.

Habt ihr auch öfters das Problem, dass euch eure Autowerkstatt Rechnung zu hoch vorkommt?

Ich arbeite gerade an einer Idee wie man einen Online Check machen könnte, der uns zumindest sagt was die marktüblichen Preise für Ersatzteile und Arbeit sind und das mit der Rechnung vergleicht.

Dazu brauche ich euer Feedback, dass mir gerne hier geben könnt:

https://www.myideais.com/werkstatt-rechnung-online-check

Vielen Dank vorab!

Ben

@Thunder1262: Das Auto soll keine Schönheit sein, es ist ein Arbeitsauto. Scheckheft gepflegt ist das Ding natürlich nicht. Als Student hat man nicht das Geld dauernd ins Auto zu investieren. Man fährt solangs geht, wenns dann nicht mehr geht, dann ist halt eben Sense, deshalb ja auch die Frage.

@fitschi100: Vielen Dank für deine Antwort, werde mich auf dem nächsten Schrottplatt direkt mal nach Feder und Lamdasonde umsehen. Danke für die Hilfe!

@Robinek: "12 Jahre alter Schrott" ist leider Blödsinn, so leid es mir auch tut. Der Motor läuft, hat 280.000km drauf, hab ihn kürzlich erst checken lassen und nach 280.000km, einer gewechselten Zylinderkopfdichtung hat der Motor NICHTS. Schrott ist, wenns nicht mehr fährt. Ich kenne mich mit Reparaturen nicht besonders gut aus, aber ich kenne die Bauserien der Autos. Gerade diese A4 Baureihe war eine der besten jemals. Ich persönlich allein kenne schon 2 Leute die auf ihrem 1.6l A4 400.000km drauf haben, da braucht mir keiner was erzählen von "Schrott". Das Auto ist sparsam, geräumig, zuverlässig und günstig, der Begriff "Schrott" scheitert da an jeder Realität.

@juergen3005: Ich werde mir bei der Werkstatt meines Vertrauens mal einen Kostenvoranschlag machen lassen und sehen was sich ergibt, falls es sich wirklich nicht mehr rentiert, wird das Ding wohl oder übel an den Exporthändler gehen. Danke für deine Antwort!

Was möchtest Du wissen?