Was kostet meine Zahnspange?

3 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass das die kosten für die Zahnspange sind. Also einmalig. Aber zahlt das nicht eigentlich die Krankenversicherung.

Eine 2 mm grosse Spange?

Lies im Behandlungsplan nach, was genau du für eine Behandlung bekommen sollst und wie viel das kosten wird. Deine Eltern müssen das sowieso unterschreiben, bevor irgendwas gemacht wird.

EINMALIG = 1x

MONATLICH = jedes Monat

ist es normal dass ich auf einmal die lockere Zahnspangen enger machen muss?

Hey Leute also ich hatte eine feste Zahnspange schon bisschen länger her und danach eine lockere zahnspange bekommen aber ich habe kein Draht hinten an meinem zähnen. Und letztens war ich bei meinem Kieferorthopäden und da war eine neue Kieferorthopädin und sie meinte ob ich meine zahnspange enger stelle ich hoffe ihr wisst was ich meine man bekommt doch so ein kleines Metall Teil was man in dieses kleine Loch in der zahnspange tun soll und nach oben drücken soll und ich meinte nein weil ich es noch nie gemacht habe weil es mir nie gesagt worden ist! Und sie meinte es steht aber in meiner Akte und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll. Ist es normal dass man nach der festen zahnspange die lockere enger machen soll oder war die Frau nur abgelenkt? Ich meine es kann ja nicht sein dass ich die lockere zahnspange 1 Jahr oder so trage und denen noch nie aufgefallen ist das sie etwas falsch machen!

...zur Frage

Zahnlücke Zahnspange mit 18 Jahren

Hallo kann man mit 18 Jahren noch ne Zahnspange tragen oder muss man das von klein auf machen. Schließt die zahnspange auch Zahnlücken. Wie viel kostet das. Zahlt auch die Krankenversicherung

...zur Frage

Orthopädisches Korsett Kosten?

Hallo,

ich hätte einmal eine Frage zum Orthopädischen Korsett, es ist ja mit der zahnspange zu vergleichen, je länger man es trägt, desto schnell "drückt" es die Wirbelsäule wieder gerade.

Jetzt wollte ich mal wissen, ob es von den Kosten genauso ist wie bei der Zahnspange.

D.h. jeden Monat einen gewissen Betrag, oder muss man es einmalig zahlen oder übernimmt die Krankenkasse den vollen Betrag?

Und man muss es ja über Monate/Jahre tragen, um wieder in die Ausgangsposition zu kommen, nun ist meine Frage muss dann falls man selbst zahlen muss mtl. zahlen oder ist das nur einmalig und wer übernimmt das?Das Nachstellen und die Kontrolle müssen ja auch noch gemacht werden, wie sieht das aus?

...zur Frage

Retainer (Zahnspange) wirklich nötig?

Ich krieg nächste Woche die feste Zahnspange ab, aber meine Eltern sind gegen den Retainer, weil es insgesamt 400 Euro kostet und die Krankenkasse davon zahlt. Und außerdem sollte ich davon noch mehr Karies kriegen. Eine lockere Spange sollte mir (laut meiner Eltern) reichen, die ich dann nachts tragen muss.

Habt ihr Erfahrung, dass sich eure Zähne ohne den Retainer zurückgebildet haben / Karies entstanden ist usw.? Oder braucht man wirklich keinen Retainer?

...zur Frage

Zahnspange 1 Jahr

Hallo ich habe gestern eine feste zahnspange bekommen und habe den Arzt gefragt wie lange ich sie behalten müsste er meinte ein Jahr als ich heute meinem Freund sagte das ich sie nur ein Jahr tragen müsse meinte er, dass der Arzt bei ihm das gleiche sagte (nicht der selbe Arzt) er sie aber viel länger tragen musste stimmt das?? Denn ich will meine nicht länger als ein Jahr tragen!!! :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?