Was kostet mehr Ausdauer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

klarerweise ist eben laufen leichter, als auf steigung.

als anfänger solltest du es langsam angehen. schnelles gehen über längere strecken fördert die ausdauer. wechsel-joggen mit gehen und kurzen laufeinlagen wäre der nächste schritt.

in jedem fall ist aber vor ungewohnter belastung ein gesundheitscheck anzuraten.

.ich bekomme schon nach 3 Minuten laufen In normalem bis langsamen Tempo keine luft mehr als wäre ich einen Marathon Gelaufen.

so wie das klingt hast du ewig kein sport gemacht...dann versuch dich doch erstmal an längeren spaziergängen bzw.wandertouren,am besten auch mit steigung

das dürfte schon anstrengend genug sein...

wenn du dich daran gewöhnst,dann kannst du sicher auch mal ans laufen heranwagen...

mit 3 minuten joggen kann sich da gar nix verändern...und da liegt der punkt,das joggen ist zurzeit einfach ein zu hoher energieaufwand für dich

HesPerfectx3 29.06.2014, 13:15

Hab aber morgen den Test...

0

Du laufen wo du willst wenn du keine Ausdauer hast versuch es mal mit Fahrradfahren.Oder schwimmen.

Darüber solltest Du mit Deinem Arzt sprechen.

atme durch die nase und dann das ganze durch den Mund raus lassen,

Nach 3 min laufen bekommst schon keine Luft mehr?

Lass mal deine Lunge überprüfen^^

Beinmuskeln sind nicht für deine schlechte Kondition verantwortlich. Üben üben u üben

auch richtiges atmen. Versuch mal durch Nase ein u Mund aus, erst Recht wenn am jappsen bist.

*bergauf meine ich natürlich!!

Was möchtest Du wissen?