Was kostet es in etwa bei einer Sanitärfirma ein neues größeres Handwaschbecken installieren zu lassen?

4 Antworten

Lohnkosten ca 100€ (an+Abfahrt+1std).                       Material ca 100€ (Standart Waschtisch) Gruß 

Wenn die Wasseranschlüsse vorhanden sind (Eckventile kalt/ warm, Abflussrohr), rechne ich für die Montage ca. 1 Stunde Facharbeiter + Hilfskraft/ Azubi. Mit Wegzeit für An- und Abfahrt Arbeitskosten ca. € 200,- ohne Waschbecken und Armatur. Wenn ein Unterbauschrank montiert werden muss, ca. 0,5 bis 1 Stunde länger.


Und mit Material ca. 250,- ? Kommt das hin?

0
@Froschkoenig8

Nein, das kommt nicht hin, weil eine ordentliche Qualitäts-Waschtischarmatur (Grohe etc.) allein schon um die 150,- bis 250,- € kostet. Das Waschbecken kostet auch ca. 150,- bis 300,- €, nach oben keine Grenze. Und wenn ein Unterschrank oder Verbau dabei sein soll, kostet der auch noch extra.

1

ca. 60 Euro plus Anfahrt wirst rechnen müssen und immer dabeibleiben ;-) dann erledigt sich mehr in der berechneten zeit. Du kannst Vorarbeit leisten und das alte Waschbecken abnehmen, Silikon entfernen und säubern! Das spart alles Aufwand und Arbeitszeit.

Na ja,  ich bin handwerklich etwas minderbegabt. Möchte also alles machen lassen. Wie hoch wären in etwa die Kosten? Danke im voraus.

0

Wie bekomme ich ein beschädigtes Aufsatzwaschbecken (Keramik, nur mit Silikon geklebt) vom Unterschrank (lackiertes Holz) ab, ohne den Schrank zu beschädigen?

...zur Frage

Warmwasseranschluss im Gartenhaus installieren?

Was kostet es in etwa, eine Wasserleitung zum Gartenhaus legen zu lassen und dort einen Warmwasseranschluss zu installieren? Es soll dort ein Waschbecken mit warmem und kaltem Wasser eingebaut werden.

Ich hoffe ihr könnt mir eine ungefähre Auskunft geben jawo3

...zur Frage

Fachgerechte Installation - Wasserschaden- Versicherung

Hallo und guten Tag,

Ich würde gerne wissen wie es in diesem Fall mit der Hausrat und Gebäudeversicherung steht wenns um einen Wasserschaden kommt.

Also, ich habe ein Haus gebaut. Die Badewanne, Dusche, Waschbecken, und die Toiletten möchte ich Privat über einen Klempner Installieren lassen also ohne Rechnung.

Es kostet mich nur um einiges weniger wenn er es nicht auf Rechnung macht.

Von daher kann eigentlich nichts schief laufen da ich ihn vertraue weil er in seinem Bereich sehr gut ist und immer weiterempfohlen wird.

Wie siehts aus wenn nach einiger Zeit ein Wasserschaden entsteht, stellen sich die Versicherungen quer und fordern eine rechnung zum fachgerechten einbau der Teile?

Hat jemand schonmal erfahrungen gemacht in diesem bereich?

Bin Dankbar für jede information und auch Empfehlung

...zur Frage

Stromkosten vom Aquarium Axolotl?

Hallöchen, ich halte schon seit vielen Jahren Axolotl und habe vor etwa einem Jahr ein zweites Aquarium bekommen für meine Nachzuchten. Meine Axos haben jetzt wieder Eier gelegt und ich möchte auch wieder welche aufziehen. Die letzten Jahre hat bei der Haltung immer alles geklappt und es gab keine Verbisse ( Wer die Tiere nicht kennt. Molche im Larvenstadium. Sie können ganze Arme/Beine und auch Teile des Gehirns nachwachsen lassen. Tolle Tiere! ) In letzter Zeit gab es aber vermehrt Verbisse und ich habe meinen Bestand verkleinert. Von den jetzigen Aufzucht Larven möchte ich später auch welche behalten und Verbisse vermeiden, da die tollen Kiemen bleiben sollen, die bei jüngeren größtenteils vorkommen. Und natürlich auch den Tieren zuliebe. Meine Mom hat vorgeschlagen ein größeres Aquarium zu kaufen. Bei einer Vergrößerung könnte ich aber nur einen weiteren halten und wenn ich ein neues dazu bekomme, ohne ein altes abzugeben kann ich dort die maximale Anzahl halten. Also 3-4 Axos zusätzlich behalten. Erstmal die Frage, was würdet ihr machen ? Versuchen die Eltern zu einem 3. zu überreden oder einfach vergrößern ? Ich muss mich auch immer selbst um alles kümmern, obwohl sie nach der Aufzucht eigentlich wenig Arbeit machen.
Dann wenn ich ein größeres Aquarium kaufe, wie viel kostet etwa die Filteranlage monatlich ? Ich brauche keine Lampe oder so, sondern nur den Filter. Wenn das günstig ist, kann ich meine Eltern leichter überreden und das als Argument verwenden ;)
Wenn ihr noch andere Tipps haben solltet, wie ich meine Eltern überreden könnte, wäre auch ganz lieb. Sie haben bei einer ersten Aufzucht auch gesagt, wie toll sie das fanden, dass ich mich so gut um die Axos kümmere. Das könnte man auch verwenden.. :D

Schonmal im Vorraus Danke für Antworten :)

...zur Frage

Waschbeckenrohr rausgefallen - wie bekomme ich das da wieder rein?

Das Rohr das genau am Waschbecken befestigt ist ist raus gefallen und und hängt jetzt nur noch da rum. So ein kleiner schwarzer Kreis der Glaub ich die Dichtung ist ist auch nur teil weise an seinem Platz. Wie bekomme ich das da wieder rein ? Ist auch ein bisschen dreck da ...

...zur Frage

Tagelang kein warmes Wasser (Durchlauferhitzer), dann geht es plötzlich wieder. Woran kann das liegen?

Hallo, ich habe in meiner Mietswohnung einen Durchlauferhitzer in der Küche, der für das warme Wasser in der gesamten Wohnung zuständig ist. Vor ca. 3 Wochen fing es an, dass ca. 1 Woche lang das warme Wasser in der Dusche nicht mehr ging, am Waschbecken hat es problemlos funktioniert, in der Küche ist momentan keine Spüle angeschlossen. Vermieter wurde informiert und hat einen Klempner beauftragt - an dem Tag, als dieser dann endlich kam, ging das warme Wasser natürlich wieder (wie das ja immer so ist mit dem Vorführeffekt -.-). Aufgrund dessen, hat der Klempner sich gar nicht dafür interessiert, was ich dem erzählt hab (z.B. war es schon längere Zeit so, dass ich in der Dusche nur zwischen ganz heiß und ganz kalt switchen konnte, wenn der Durchlauferhitzer auf "Spülen" eingestellt war). Daraufhin meinte er nur, dass ich ja kein heißes Wasser bräuchte, da ich keine Spüle angeschlossen habe und ich den Durchlauferhitzer grundsätzlich in der Einstellung "Duschen" lassen sollte, auch wenn die Spüle dann demnächst installiert wird. Außerdem meinte der noch, dass es sein könnte, dass die Platine kaputt ist und dann das ganze Gerät getauscht werden müsste, aber das würde man dann ja sehen. Wenn es wieder nicht geht, solle ich nochmal Bescheid sagen. Also das einzige was der gemacht hat war, den Schalter von "Spülen" auf "Duschen" umzustellen.

Jetzt ging das ganze 2 Wochen lang und seit Freitag ging dann plötzlich gar kein warmes Wasser mehr, also weder in der Dusche noch am Waschbecken. Dazu kommt noch, dass am Samstag die Rechnung für den Klempner-Besuch (60 € dafür, dass der nix gemacht hat!) bei mir eingetrudelt ist, weil der Vermieter das als Kleinreparatur zählt, da keine Störung gefunden wurde, die ich bis 110 Euro selbst bezahlen muss. Seit ca. einer Stunde funktioniert das warme Wasser jetzt plötzlich wieder. Woran kann das liegen, dass das warme Wasser plötzlich tagelang nicht funktioniert und dann auf einmal wieder geht als wäre nie etwas gewesen? Da kann das Gerät doch nicht in einwandfreiem Zustand sein?! Und muss ich die Rechnung für die letzte "Reparatur" jetzt wirklich selbst begleichen, obwohl ja eindeutig ein Schaden am Gerät vorhanden sein muss, aber dieser ja auch schlecht behoben werden konnte, wenn der Klempner sich das alles gar nicht richtig angeguckt hat? Der Klempner konnte gar nicht schnell genung wieder hier weg sein... Wäre dankbar über Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?