was kostet es ein päckchen per nachname zu verschicken?

1 Antwort

Per Nachnahme kann man Briefe oder Pakete versenden.Bei einem Paket bezahlst Du an Versandkosten,wenn das Paket unter 10 kg schwer ist, 10,90€ (6,90€ Paket + 4€ Nachnahmeentgelt).Der Empfänger muss noch zwei € Übermittlungsentgelt an die Post (DHL) bezahlen.Wenn Du also zB 100€ Warenwert hast und das Porto vom Empfänger erstattet haben möchtest,funktioniert es folgendermaßen:Du musst einen Zahlschein mit Deinen Bankdaten und dem Betrag, der nachher auf Deinem Konto landen soll, ausfüllen (im Beispiel 100€+10,90€ = 110,90€) Außen auf das Paket kommt die Summe, die der Empfänger an den Paketfahrer zahlen muss: in diesem Fall 110,90€ + 2€ Übermittlungsentgelt = 112,90€.Die gesamten Nachnahmegebühren für den Empfänger belaufen sich also auf 12,90€.Deine Kosten liegen bei 10,90€

Bei Briefen kostet das Versenden per Nachnahme 2€ extra(plus 2€ Übermittlungsentgelt für den Empfänger, wie bei Paketen), es hängt aber von der Größe der Sendung ab, ob Du es als Brief versenden kannst.Außerdem bin ich nicht ganz sicher, wie das mit der Haftung bei Nachnahmebriefen aussieht, ein Paket ist auf jeden Fall bis 500€ versichert.

0

Post auf Nachnamen verschicken?

Hallo.

Ich habe ein Smartphone gefunden und es gekauft. Es kostet etwas über 330€. Der Verkäufer ist privat und die Zahlung per PayPal hat nicht geklappt. Jetzt haben wir uns drauf geeinigt, dass er mir das Handy per Post schickt und ich dem Boten das Geld dann gebe. Kann der Verkäufer mich da veräppeln und der Post sagen ich bekomme von mir statt 330€, 500€?

Dann stehe ich ja dumm da. Und ich habe damit gerechnet, dass er ehrlich ist.

Oder kann ich dann auch dem Boten sagen. Ne das zahle ich nicht und ich bin raus aus der Nummer?

Bitte um Rückmeldung

Danke und LG Lukas

...zur Frage

Kann man auch als "normale Person" Päckchen per Nachname verschicken?

Ich will mein Handy verkaufen und hab auch schon jemanden gefunden (shpock) allerdings will ich mein Geld auch erhalten also möchte ich per Nachname verschicken jetzt weiß ich aber nicht ob das nur bei Firmen geht (wird ja oft angeboten) oder ob man das als privat Person auch per Nachname verschicken kann? Danke für jede ernsthafte Antwort :)

...zur Frage

anonymer päckchenversand

wie kann ich anonym bleiben wenn ich ein päckchen per nachname versenden will. ich möchte nicht das der empfänger meine adresse bekommt.

...zur Frage

Was passiert, wenn man bei einer Zahlung per Nachname nicht zu Hause ist?

Wenn ich bei der Bestellung "Zahlung per Nachname" ankreutze und meine Mutter nicht zu Hause ist während der Postzusteller das Paket überbringen will. Schickt er das Paket wieder zurück oder legt er es bei der nächsten Postfiliale ab und man kann dann Nachmittags vorbeikommen und es dann abholen ?

...zur Frage

DHL Nachnahme Kosten?

Heey Leute,

wisst ihr ca. was es mich kostet bzw. den Empfänger wenn ich per Nachnahme ein Paket verschicke. Der Betrag ist 250 € und das Paket an sich ist klein und wiegt nicht mal 1kg.

Lg Alex

...zur Frage

Per Prepaid Kreditkarte bezahlt- Ware soll aber nun per Nachnahme kommen. Was kann ich tun?

Hallo Liebe Community, Ich habe am 16.09.2015 in einem Online Shop etwas mit meiner Prepaid Mastercard bestellt. Es kostet mich 12,85 €. Und der Betrag wurde umgehend auf dem Karten Konto vorgemerkt

Soweit so gut.

Heute kam aber vom Online Shop eine E-Mail das die Ware per Nachname das Haus verlassen hat.

Ich habe den Shop angeschrieben, und sie meinten das die Ware wirklich per Nachname versendet worden ist, nachdem meine Straße bei einer Bonitätsprüfung von Adressen durchgefallen ist.

Meine Frage ist aber der eigentliche Kaufvertrag sollte per Kreditkarte zustandekommen. Die Bank vom Shop hat die Bonität der Karte angefragt und meine Bank hat die Bonität der Karte (meine Bonität) mit der Umsatzvormerkung bestätigt.

Die mathematisch-statistische Bonitätsprüfung meiner Adresse kann ja nur relevant sein bei Bestellung auf offener Rechnung oder ratenzahlung

Jetzt wird aber vom Händler ohne mir bescheid zu geben die Ware per Nachname versendet. Der Betrag ist weiterhin auf meiner Kreditkarte blockiert.

Was kann man dagegen tun?

Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten ?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?