Was kostet es (circa) eine Turnhalle zu mieten; einmal wöchentlich;?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frage den Betreiber.

Of ist es so, dass gemeinnützige Vereine günstigere Konditionen bekommen als Privatpersonen.

Es kommt nun auf die konkrete Verwendung an.

So könnte es zum Beispiel hilfreich sein, mit dem Träger des Betereibers eine Vereinbarung zu treffen, dass eine bestimmte Anzahl an Personen des Trägern bei den Aktivitäts von Dir kostenfrei  mirwirken können und Du dafür die Halle umsonst oder superbillig bekommst, so das im konkreten Fall möglich ist.

Günter

Du sagst es selbst - es ist immer unterschiedlich. Erkundige dich mal direkt nach der Turnhalle deiner Wahl und rufe den Betreiber an und lass dir ein direktes Angebot geben. Damit bist du schneller, als hier auf mögliche Kostenrahmen zu warten, von denen du nicht weißt, ob sie wirklich stimmen :)

Wenn du ganz viel Glück hast, kannst du nen Deal mit einer Schule machen und müsst garnichts zahlen (je nach Verwendungszweck). "Normale" Miete für eine durchschnittliche Halle ist da schon erheblich teurer. Bei Veranstaltungshallen dann gerne im 4 Stellingen Bereich.

Das hängt davon ab was ihr machen wollt. Ich würde mal einfach ganz nett fragen ob man euch die Halle nicht kostenlos zur Verfügung stellen könnte. Eventuell kommt es hier aber wegen der Versicherung zu Problemen.

Ca. 1 Stunde ab 40,-- EURO. Kommt drauf an wo und wie lange Du mieten  möchtest.

Was möchtest Du wissen?