Was kostet es ca. 15m² zu fliesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir d nur nach den Arbeitszeit-Kosten gefragt ? Also, sind die Fliesen vorhanden und sonstiges Material wie Fliesenkleber uns vorhanden? Kann überhaupt geklebt werden oder müsste in Mörtel verlegt werden ?

Aber was für eine Art von Fliesen sollen verlegt werden, sind Muster zu beachten oder was auch immer ?

400 € wäre preiswert, ob da aber auch die Qualität erbracht wird. ?

1500 wäre sehr reichlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fliesen kosten durschschnittlich im Baumarkt 9€ pro m². Die musst du dann allerdings selber legen und kleben, sowie verfugen. Wenn du das nicht kannst, musst du eben dafür zahlen, dass es jemand anders macht.

Die Preise sind natürlich ganz anders....bei dem 1500€-Angebot werden vermutlich höherwertige Fliesen verwendet als bei dem 400€-Angebot. Die Fliesen sollte man sich vorher ganz genau ansehen...voraussetzung ist immer, dass sie mind. 2x gebrannt sind, sonst werden sie schnell unansehnlich. Und im Bad und Küche müssen die Bodenfliesen auch rutschfest sein. Bei Holzböden und/oder Fussbodenheizung muss auch mit Flexkleber/-fuge gearbeitet werden, sonst gibt es Risse.

Ausserdem müssen die Silikonarbeiten auch mit drin sein, sonst musst du sie selbst machen. Immer die Angebote auf GLEICHHEIT prüfen. Äpfel und Birnen kann man nicht vergleichen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine das 400 Euro schon massig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kolja1205
09.03.2014, 12:32

Für was...das hat der User nämlich gar nicht dargestelt....

0
Kommentar von antpf
09.03.2014, 13:23

ja ganz vergessen die fliesen und der kleber sind vorhanden. geht nur um das zuschneiden und verlegen.

0

Was möchtest Du wissen?