Was kostet es beim Optiker die Gläser einer Sonnebrille zu wechseln, wenn man die Gläser schon hat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das dürfte nichts kosten , denn du hast ja schon alles ,er braucht ja nur noch die gläser einsetzten. Das kostet ihn vielleicht ne minute:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monokel
22.05.2010, 22:46

Warum soll ein Optiker das kostenlos machen. Wenn das so einfach ist, dann kann man das ja selber machen. Ansonsten muss man doch für jede Dienstleistung im Handel etwas bezahlen, warum also nicht beim Optiker?

0

Dem Optiker ist es egal, wo du die Brille her hast. Sind die Gläser original für diese Brille? Dann passen sie und müssen nicht beschliffen werden, 20 Euro für beide müsste reichen. Selber machen würde ich das lieber nicht, die Spannung muss stimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hillibilli12234
22.05.2010, 18:52

ja sind original nur ne andere frage

0

für einen sehr guten optiker ist es werbung(kostenlos) ein guter verlangt vielleicht einen 10er aber mehr als 20 sollten es nicht sein alles andere wäre abzocke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einsetzten kostet bei fielman 10 euro pro glas soweit ich weiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hillibilli12234
22.05.2010, 18:52

so viel? das ist doch für einen ders kann ne sache von 2 minuten

0

Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube das kommt auch auf die Glasdicke an oder??

sorry wenn ich dir nicht helfen konnte aber ich hoffe es hat dir geholfen ;)

bis dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hillibilli12234
22.05.2010, 18:52

das sind original gläser wie die die drin sind nur ne andere farbe

0

Was möchtest Du wissen?