Was kostet einen Terrassentrennwand gemauert?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du alle Genehmigungen hast und keinen Streit, sondern Einverständnis mit Deinem Nachbarn, dann nimm Styroporsteine, 10 cm oder 15 cm stark, setze sie über einander. Verankerung auf dem Boden mit verzinkten Schienen. Auf die Oberfläche der Styroporsteine (spez. Gewicht sollte schon 20 - 22kg/m³ sein) dann ein Netz (5 mm Maschenweite) und mit Acrylfliesenkleber aufbringen, darüber dann einen Acrylputz, Farbe nach Deiner Wahl (ca. 2 mm stark). Leichte Arbeit, kein Dreck, sehr effektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Höhe der beabsichtigten Trennwand die es zu mauern gilt, schreibst du nichts. Wie soll man denn da etwas überhaupt berechnen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da würde ich mal einen Zimmermann deines Vertrauens aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kometenstaub
26.06.2014, 09:36

Seit wann mauert ein Zimmermann???

1

Das kann man so nicht beantworten. Außerdem kommt es ganz darauf an, wie die Wand sein soll und mit welchen Steinen sie gemauert. Wir haben z.B. eine Mauer von 6 Metern, die dann zum Ende hin rund verläuft, die nicht billig war. Es kommt immer auf den Maurer an. Da kann man leider keinen Rat geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Material? Stärke? Verkleidung (Putzart, ...)? Länge (4 oder 6m ??)?

Zzgl. Kosten für Rechtsstreit mit Nachbarn, Stadt, ... + Kosten Rückbau nach Anordnung durch Stadt wenn ohne Baugenehmigung...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was sind 6m breit und 4m lang? Und so einfach darfst Du zum Nachbarn keine Mauer errichten. Reicht nicht auch ein flexibler Sichtschutz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?