Was kostet eine Zahnprophylaxe? Sind 65 Euro ein guter Preis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo gerdsiebert, ich kann den anderen nur zustimmen, es läßt sich nicht pauschalisieren! Es kommt darauf an, welche Leistungen der Zahnarzt bzw. die Helferin bei einer prof.ZahnReinigung erbringt! Also bei uns beinhaltet die PZR: Zahnsteinentfernung und das entfernen von Kaffee-Tee- oder Rotwein- Verfärbungen, mit anschließender Politur und Flourtuschierung(damit die Zähne nicht empfindlich gegen heiß,kalt,süß und sauer werden! Kostet bei UNS 3,-€ pro Zahn! Deine Kosten könntest du dir nun selbst ausrechnen -> z.B. bei einem vollständigen Gebiss von 28 Zähnen (ohne Weißheitzähne)würde dich der ganze Spaß um die 84,-€ kosten (Brückenglieder und herausnehmbare Prothesenzähne oder ähnl. werden selbstverständlich nicht mitberechnet!) LG nicole

Also wenn damit die sog. Individualprophylaxe gemeint ist, also das Screening der Zähne/Zahnhälse und des Zahnfleischs sowie eine professionelle Zahnreinigung und Politur dann ist das im Vergleich zu den von mir gezahlten 99 Eur ein guter Preis. Besser wäre jedoch, genau zu wissen, was in Ihrem Fall alles enthalten sein soll.

Das lässt sich so, ohne zu wissen, was denn im Rahmen dieser Zahnprophylaxe alles gemnacht werden soll, kaum beantworten.

Habe die von Gast genannte Prophylaxe vor 3 Wochen durchgeführt.Zeitaufwand ca.1,5h. Preis 39,65 Euro.

Was möchtest Du wissen?