Was kostet eine Zählerablesung?

3 Antworten

35 bis 50 Euro . 

Muss der Vermieter dem Makler auch was zahlen?

Wie ist das eigentlich? Der zukünftige Mieter muss dem Immobilienmakler doch einen bestimmten Prozentsatz der Monatsmiete bezahlen bei zustandekommen des Mietvertrages, wie ist das, was muss der Vermieter zahlen?

...zur Frage

Fragen wegen Hausverkauf und neuem Vermieter?

Hallo, ich wohne zur Miete. Mein bisherhiger Vermieter war ein Israeli der nur ein, zwei mal im Jahr in Deutschland war. Dementsprechend war das Mietverhältnis bislang sehr entspannt und es gab nie irgendwelche Probleme. Jetzt hat er aber das Haus verkauft und ab 16.07. gibts einen neuen Besitzer. Dazu hätte ich nun einige Fragen.

  1. Bislang hab ich immer zum 15. des Monats die Miete gezahlt. (Bekomme da auch mein Gehalt.) In dem Schreiben das ich bekommen habe und über den Eigentümerwechsel informiert werde, steht aber das ich zum 01.08. die nächste Miete zahlen soll. Ich möchte aber nicht binnen 2 Wochen zweimal Miete zahlen! Wie verhält sich das nun? Und welche Möglichkeiten gibt es?
  2. Soweit ich weis geht ja der alte Mietvertrag an den Neuen Eigentümer über. Es ist also meines Wissens kein neuer Mietvertrag nötig. Und der neue Vermieter kann auch nicht auf einen neuen Mietvertrag bestehen. Ist das richtig so???
  3. Wie verhält es sich mit eventuellen Mieterhöhungen? Was ist hier legitim und was nicht?
  4. Wie sieht es mit der Nebenkostensbrechnung aus? Normalerweise wird die ja einmal im Jshr gemacht. Muss ich jetzt für das bisherige laufende Jahr eine vom alten Vermieter bekommen. Oder macht das der neue Vermieter zum üblichen Zeitpunkt?
  5. Und was gibt es für mich als Mieter noch alles zu beachten wenn der Hauseigentümer und damit auch der Vermieter wechselt???

Hoffe ich bekomme ein paar hilfreiche Antworten.Vielen Dank dafür.

...zur Frage

Muss ich volle Miete an den Vermieter bezahlen, trotz Schimmel?

...zur Frage

Kostet es Geld wenn man einen Kieferorthopäden-termin verpasst?

Ich habe eben heute meinen Termin verpasst und jetzt will ich wissen ob es geld kostet ..
Mfg

...zur Frage

Habe ich einen Anspruch auf Nebenkostenrückzahlung als Untermieter?

Wir haben eine Teilwohnung untergemietet, der Vermieter weiß Bescheid und deswegen gab es auch nie Ärger. Jetzt habe ich gestern den Hauptmieter, also meinen Vermieter, gefragt wie es eigentlich mit Nachzahlungen oder Rückerstattung aussieht, weil ja demnächst mal wieder die Jahresnebenkostenabrechnung gibt. Daraufhin hat mich mein Vermieter darauf hingewiesen, das in unserem Untermietvertrag eine gesamtmiete vereinbart wäre, und das rechtlich gesehen wir deshalb weder nachzahlen müssen, aber auch keine Rückerstattung bekommen??? Stimmt das?? Er beruft sich dabei auf den Punkt der Gesamtmiete. Außerdem habe ich nun festgestellt das wir mehr pro Quadratmeter bezahlen als der Hauptmieter! Darf der das?

...zur Frage

Vermieter berechnet zu viel an Nebenkosten / Gartenarbeiten

Kann ein Vermieter mir Gartenarbeiten in höhe von 600 Euro berechnen? Bei einer 64 m² Wohnung.Der Betriebskostenspiegel des Mietervereines sagt max. 0,10 Cent prom m² pro Monat. Was soll ich tun? Ich habe letztes Jahr schon zuviel bezahlt kann ich das zurückfordern?

Nette Grüße Silvia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?