Was kostet eine Vollnarkose bei ambulanten Eingriff?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eigenartig... Bist du in Deutschland? Da übernimmt die Kasse den Abbruch eh nur entweder wenn der Abbruch medizinisch indiziert ist oder wenn du monatlich nicht mehr als ca. 1'000 € verdienst.

Falls du in eine dieser Kategorien fällst, müsste die Kasse eigentlich alles bezahlen. Die haben sich doch nicht in die Behandlungsmethoden einzumischen? Vor allem zahlt im Fall des niedrigen Einkommens eh nicht die Kasse selbst, sondern das Bundesland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasn das für ne beschiss.... Kasse?! Tja,bis 300 ist alles möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braucht man hierzu eine Vollnarkose? Im Normalfall wird der Muttermund betäubt.)

Frag doch deinen Arzt, was dieses kostet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?