Was kostet eine Scheidung und wie lange dauert es?

10 Antworten

Hi schlauekids!

Wieviel dich die Scheidung kostet und wie lang sie dauert
hängt ganz von euch beiden ab. Wenn ihr euch über alles einig seid und es keine offenen Fragen/Forderungen gibt, dann kann die Scheidung ganz schnell und unproblematisch abgewickelt werden.

Erkundige dich einfach mal im Internet, lies dich in das Thema ein, es wurden ja schon viele hilfreiche Seiten aufgezählt. Auch noch ein guter Tipp: https://www.scheidung.de/scheidungsnews/category/scheidungskosten.html

Die Kosten hängen nicht vom Aufwand der Anwälte ab, sondern vom Nettoeinkommen beider Eheleute. Ermäßigungen gibt es, wenn unterhaltsberechtigte Kinder vorhanden sind. Manchmal gibt es auch Ermäßigungen, wenn die Scheidung einvernehmlich ist. Umgekehrt gilt: werden zusätzlich zur renen Scheidung noch weitere Streitpunkte verhandelt (z.B. Unterhalt, Sorgerecht), so wird es erheblich teurer. Deshalb empfiehlt es sich, solche Dinge außergerichtlich zu regeln. Bei einer einvernehmlichen Scheidung wird nur ein Anwalt gebraucht. Die Gesamtkosten sind selten höher als ca. 3.000,- Euro, meist geringer. Ein normales Scheidungsverfahren ohne Probleme dauert i.d.R. rund ein halbes Jahr. Werden weitere Streitpunkte verhandelt, kann es wesentlich länger dauern.

Hallo, mir hat der www.scheidungskostenrechner.info sehr geholfen die Gesamtkosten zu ermitteln. So konnte ich mich vorher mit meiner Nochfrau auf eine Teilung der Kosten einigen. Also jeder die Hälfte bei vorzeitiger Einigung. Die Trennungsvereinbarung war ein guter Weg, daß wir ohne Streit auseinander gehen konnten. Daher Daumen hoch für den tollen Service der o.g. Seite.

Was möchtest Du wissen?