Was kostet eine Kurznarkose für Angstpatienten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ob du anästhesiert wirst oder nicht bestimmt der Arzt. Wenn es denn so sein muss trägt das die KK.

Nichts -  wenn es der Arzt bestätigt, das du eine brauchst.

Ansonsten kommt das IMMER auf die Art der Untersuchung an und ob so eine Narkose überhaupt vertretbar ist.

so auf "grawistschko" kann dir das hier keiner Beantworten.

Hallo! Ein seltener Fall. Ist auch schwierig weil der Arzt bei Untersuchungen auch Fragen stellen und körperliche Reaktionen sehen will.

Wenn Dein Arzt ausreichend begründen kann dass bei Dir aus psychischen Gründen nur ein Eingriff / eine Untersuchung unter Kurznarkose möglich ist dass hat Du sogar die Chance auf Übernahme der Kosten durch die K K.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kurznarkosen für eine normale körperliche Untersuchung sind nicht möglich. Oder handelt es sich in Deinem Fall um eine "besondere Untersuchung"? 

luxurycatlady 14.07.2017, 19:28

Ich habe durch ein Trauma eine Phobie vor dem Frauenarzt entwickelt. Eine körperliche Untersuchung ist deshalb nicht möglich. Ich habe mal gehört, dass es die Möglichkeit einer Kurznarkose für Patienten gibt, die Angst vor dem Zahnarzt haben. Das müsste an sich ja auch auf andere Fachärzte übertragbar sein.

0
Deichgoettin 14.07.2017, 19:42
@luxurycatlady

Für eine normale Gyn-Untersuchung? Bestimmt nicht! Wenn überhaupt, dann in einer Klinik. Da mußt Du Dich dort erkundigen.

3

eine körperliche Untersuchung ist für mich undenkbar

Ohne die verpasst dir aber kein Arzt irgend eine Narkose.....

luxurycatlady 14.07.2017, 19:21

Ich möchte doch eine Narkose, damit die Untersuchung im Ernstfall möglich ist.

0
HerrRaabe 14.07.2017, 19:26
@luxurycatlady

Aber bevor du eine Narkose bekommen darfst, musst du zunächst einmal gesundheitlich durchgecheckt werden, ob du die überhaupt verträgst.

1

Was möchtest Du wissen?