Was kostet eine Krankenversicherung monatlich wenn jemand nicht Berufstaetig ist und z.B beim Lebensgefaehrten lebt in Deutschland in Euro?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • fiktives Einkommen 968,33 im Monat
  • Davon 14% für die KV (zzgl. kassenabhängigen Zusatzbeitrag, meist 1,1%)
  • 2,35% für die PV (2,6% wenn über 23, unter 65 und kinderlos).

Rechnen kannst du selbst!

private Versicherung zu 550,- Euro monatlich lohnt sich nicht

Wenn du aktuell privat versichert bist, bleibst du das auch. Ein Wechsel von der PKV in freiwillig gesetzlich ist nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ca. 170 Euro, je nachdem bei welcher Kasse man ist (Zusatzbeiträge sind unterschiedlich).

wenn du allerdings aktuell in einer privaten Krankenversicherung Mitglied bist, gibt es keinen Weg für dich in die gesetzliche Krankenversicherung. du musst dann weiterhin in der PKV bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß, um die 160 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca. 170,- Euro pro Monat inkl. Pflegepflichtversicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?