Was kostet eine Knochenmarkspunktion?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Arzt kann nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte, gilt bei Privatabrechnung) 26,81 Euro abrechnen, mit der Entnahme einer Knochenstanze sind es 40,23 Euro. Bei Kassenpatienten ist es weniger.

Das ist aber nur die Punktion! In der Regel schließen sich dann ja noch Untersuchungen des Knochenmarks an, das man gewonnen hat. Die sind unter Umständen deutlich teurer!


Ich denke nicht, dass es sehr teuer ist, ist ja nur ne Spritze und Betäubungsmittel

das ist mir bewusst ich will nur die kosten wissen

0

Suf jeden Fall 5 stellig

Was möchtest Du wissen?