Was kostet eine Getriebespülung mit Getriebe Öl Wechsel und Getriebeöl Filter Wechsel?

8 Antworten

Hallo!

Eine Getriebespülung kostet je nach durchgespülter Ölmenge und verwendeter Zeit zw. 200-400 € (inkl. Materialkosten wie Filter, Dichtungen, Reinigungszusatz und Öl ...).

Sinn macht die Spülung schon, da bei einem "normalen" Ölwechsel ca. die halbe Ölmenge abgelassen werden kann, da die andere Hälfte im Wandler verbleibt.

Bei einer Spülung wird die komplette Ölmenge ausgewechselt mittels Spülung bei laufendem Getriebe.

LG Bernd

Warum willst du eine Getriebespülung machen? Macht es Komische geräusche oder schaltet schlecht? In dem Fall muss man es reparieren. Das Getriebe kann nicht einfach ausgewaschen werden. Es Muss Zerlegt, gereiningt, verschleisteile geprüft und ggf. erneuert werden. Beim Zuammensetzen müssen alle Zahnradlager usw. eingeölt werden, damit sie nicht in den ersten paar sekunden ohne öl laufen. Sonst besteht die Gefahr, dass die Lager übermäßig verschleisen oder die Zahnradhärtung abgerieben wird.

Den Quatsch macht niemand, den Getriebeöl- Filter gibt es nicht, nur bei einer Dampfturbine, als Wasserabscheider !

Den Getriebe Ölfilter guck doch im Internet nach.

0

Ich habe ja schon so einiges in 45 Autojahren gehört oder auch gelesen, aber wozu soll denn bitte eine Getriebespülung gut sein. Wird da einfach mal Lenor zum Weichspülen durch geschickt ? Mir ist auch nicht bekannt, das ein Gebtriebe einen Ölfilter hat.

Es gibt ein Getriebe Ölfilter,das solltest du wissen wenn du meinst das du dich 45 Jahren mit Autos auskennst 👎

1

Spülung nach Tim Eckart? Bei Sternwarte Berlin-Weißensee zur Zeit 299,- €.

Dürfte natürlich bei anderen Anbietern etwas abweichen.

Was möchtest Du wissen?