Was kostet eine geschlechtsumwandlung für einen mann der eine frau werden will?

4 Antworten

man braucht zwei unabhängige Psychotherapeuten für vier Gutachten, je zwei Namensänderung und je zwei für die GaOp. Einen Urologen, einen Endokrinologe und Frauenarzt. So wars bei mir gefordert von der Krankenkasse, dann nahm alles seinen lauf.

Ich habe gehört, etwa 80.000 Euro

Die Kosten für die Geschlechtsangleichende OP übernimmt die Krankenkasse wenn folgende vorraussetzungen erfüllt sind. 1. Vom Hausarzt eine überweisung zur Psychotherapie, diese dauert ca. 2 Jahre. 2. Vorsprache bei deiner Krankenkasse. Diese muß die Kosten für Pt und Hormoneinstellung übernehmen wenn der Psychologe eine GA OP empfiehlt. Innerhalb dieser Zeit fällt dann auch der Alltagstest, das heißt sich möglichst oft am besten nur noch, wenn es geht als Frau zu kleiden. 3. Die GA Operation, wenn die sekunderen Geschlechtsmerkmale d.h. Penis und Hoden erst mal entfernt sind gibt es kein zurück

Was möchtest Du wissen?