Was kostet es, eine 65qm Wohnung komplett zu renovieren?

3 Antworten

Ich kann vergleichen mit einem Altbau, in dem wir diese Arbeiten gemacht haben, allerdings 8 Zimmer, ziemlich verwinkelt gebaut. Laminat, Tapete und neue Badfliesen und Sanitäreinrichtung hat Material (Je nach Qualität natürlich) für insgesamt ca. 220 m² Wohnfläche 5000 Euro gekostet. Zu dritt haben wir gestrichen, gefliest und Boden gelegt, Tapeziert und Zierleisten angebracht, Lampen und so weiter, das volle Programm, in 2 Wochen (incl. nächtliche Arbeiten). Schätze über´n Daumen 150 Arbeitsstunden Wenn du das selbst oder mit Bekannten machen kannst, kannst du viel Geld sparen, auf Kosten der Zeit. Holst du dir Firmen, solltest du ca. 40 Euro pro Studne rechnen. Nur so als Hausnummer. Das wären in unserem Fall etwa 11000 Euro gewesen, du solltest dann mit 5000-6000 Euro hinkommen. Wie gesagt, je nach Qualität der Materialien.

Parket 65 qm zwischen 38 und 100 Euro /qm Dazu Trittschalldämmung von 5- 10 Euro /qm Unterlegfolie Dampfsperre 1 Euro /Qm verlegearbeit 65QM guter Arbeiter 8 Std /30 Euro. Tapezieren Je nach Deckenhöhe und Tapeten Flies kostet 10-50 Euro Rolle guter Arbeiter 2 Arbeitstage 30 Euro/Stunde. Badezimmer Fließen 40 QM 1 Arbeitstag (10 Std) Fließenkleber 100 Kg etwa 120 Euro Fliesen 20 Euro/qm . Badezimmeramaturen Dusche 600 Euro Toilette 100 Euro Waschbecken 80 Euro. Das dürfte etwa hinkommen.

Allein die Renovierung des Bades kannst du mit ca. 5000-6000 Euro veranschlagen. Wir haben gerade "nur" die Küche neu fliesen lassen (einfache Fläche...) und dafür mit Fliesen 2600 Euro bezahlt.

Tapezieren ist wahrscheinlich noch der geringste Teil: Tapeten ab in 2 Tagen mit 2 Personen, Tapeten dran in 3 Tagen - etwa, ohne Gewähr. Stundenlöhne kennst du wahrscheinlich.

Parkett pro Quadratmeter ca. 40 Euro oder mehr + Verlegekosten, wenn Du die nach Stunden bezahlst: ca. 1 Tag mt 2 Personen.

Alte Wohnung mit wenig Geld verschönern?

Hallöchen, ich werde mit meinem Freund demnächst umziehen, in eine wunderschöne Wohnung, alles scheint perfekt, doch das Bad wurde vor gefühlten 100 Jahren renoviert.

Da Wir uns dazu entscheiden haben, ersteinmal zu sparen, würden wir das Badezimmer eventuell nächstes Jahr Renovieren lassen.

Nun habt ihr Ideen wie man es sich am schönsten einrichten könnte ? Die Bad ist voll gefliest, die Toilette und die Badewanne haben diese Hellbraune alte Farbe, die Fliesen sind zum Teil besiedelt mit Omiblümchen.

Was gibt es bloß für Ideen ? Fliesenfolie ?

Ich freue mich auf eure Ideen!!!

...zur Frage

Kosten für Renovierung für 2 Raum Wohnung

Hallo,

ich ziehe demnächst in meine neue 2 Raum Wohnung mit ca 54m²! Dort wurde seit 10 Jahren nicht mehr renoviert! Da die Vormieter recht alt schon sind und die Zeit wahrscheinlich nicht mehr reicht, habe ich Ihnen angeboten die Wohnung selbst zu renovieren! Dabei muss ALLES (ausser die geflieste Küche und das geflieste Bad) renoviert werden. Hab mir überlegt alles runter zu reißen und überall erstmal raufaser rauf zu machen! Sicher muss ja hinterher nochmal drüber gestrichen werden! Eine schönere Tapete kann ich später nochmal machen!

Die Vormieter haben mir ca 700€ angeboten für die Renovierung. Da das meine erste eigene Wohnung ist bin ich mir nicht sicher wie viel Geld ich für die Renovierung einplanen muss! Ich gehe auch mal davon aus, dass ich nicht die billigste aber auch nicht die teuerste Tapete und Farbe nehme! Ausserdem benötige ich noch das "Werkzeug" zum tapezieren.

Das Tapezieren an sich ist nicht das Problem, das habe ich schon öffters gemacht!

Ich habe auch schon überlegt bei myHammer.de mir einige Angebote einzuholen! Dafür müsste ich aber erstmal wissen ob ich da bei 700€ ansetzen kann!

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Haus komplett renovieren! Nur in welcher Reihenfolge?

Hallo! Wir ziehen in das Haus meiner Eltern und lassen es komplett renovieren. Nun sind wir aber nicht sicher, in welcher Reihenfolge die Handwerker kommen müssen. Sicher könnte man dafür auch noch einen Fachmann beauftragen aber ich hoffe, das wir es auch so schaffen.

Folgendes muss gemacht werden:

  • Bau einer Gaube im Badezimmer

  • sämtliche Teppichböden und Fliesen raus

  • Sanitäranlagen deinstallieren/ neu installieren

  • Türen und Zargen erneuern

  • Holzdecken lasieren/ lackieren

  • installation Elektrischer Rollläden

  • Wände neu streichen

  • Parkett verlegen

  • Küche, Flur, Bad und Gäste-Wc neu fliesen

Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrungswerte und weiß wie man es am besten plant.

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Parkett verlegen - wieviel Verschnitt einplanen?

Wir wollen in unserem Wohnzimmer Parkett verlegen und haben uns für den Anbieter www.elparketto.de entschieden. Nun überlegen wir wieviel qm² wir bestellen müssen um eine Fläche von 22 qm² zu legen. Was sollte man als Reserve bzw. Verschnitt einplanen. Habe da die Sorge zu wenig zu bestellen und dann am Ende minimal zu wenig zu haben um das Projekt abzuschliessen! Gibt es da quasi eine "Faustregel"?

...zur Frage

Parkett-Boden zu dick?

Hi, wir ham teilweise nen alten Korkboden im Haus verlegt, der unbedingt raus muss. Am liebsten wollen wir Parkett verlegen. Der ist jedoch ca. 11mm stark. Der Kokboden war vllt. so 4mm dick. Den Parkettboden den man im Bauhaus bekommt ist 11mm dick. Zusätzlich muss ja noch ne Folie drunter gelegt werden. Nun hab ich bedenken, dass wir überhaupt Parkett verlegen können. Zum Beispiel an Übergängnen, wie zum Bad (wo dann Fließen verlegt sind) oder zum Treppenhaus, könnte es ja dan sein, dass eine richtige Kante entsteht, weil der Parkett zu hoch raus ragt. Was macht man da am besten? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?