Was kostet ein Wohnmobilausbau eines Kastenwagens?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider kann ich Dir keine sinnvolle konkrete Antwort geben.

Aber so viel: Ich habe eine Bekannten, der hat sich ein Fahrzeug vom "Profi" ausbauen lassen, hat dann selbst noch an der Möblierung ergänzt etc. Der streitet sich jetzt seit 2 Jahren vor Gericht mit dem Ausbauer, weil vieles nicht richtig tut, Gas und Elektrik unfachmännisch verlegt wurden, Isolierung ineffizient ist (nicht vertragsgemäß) etc...

Mein Bauchgefühl sagt mir: Du musst sehr viel Ahnung haben oder mit einem sehr einfachen Ausbau zufrieden sein. Sonst wäre ein gebrauchter ausgebauter Kastenwagen vermutlich die bessere Lösung.

Je nach Qualität um die 30 - 40000 €. 

Ein neues, bereits fertig ausgebautes Wohnmobil wird vermutlich billiger werden, wegen der Massenproduktion.

Ja, ein normaler Pössl Ducato geht ja schon bei 40.000€ los.

0

wenn du ein guter Heimhandwerder bist, sparst du vieiiil Geld, hole dir ein Katalog vom Campingladen da steht alles drin, das Holz muss aber Wasserfestes Sperrholz sein 12 mm, denke daran er muss vom TÜV abgenommen werden (Steuerermäßigung) sonst kauf dir als Anfang ein fertigen Gebrauchten 

Vergiss nicht: Gute Isolierung, Gasanlage (muss separat abgenommen werden), Elektrik...

0

Rechne mal mit 30.000€

Ich habe ein BM 308 D Post-Paketbus, Kasten gekauft und alles zu 100% selbst ausgebaut, Küche, Bett, Dusche+WC, Warmwasser, Solarpaneel, TV, im Wohnraum alles 12V + 230V für Anschluss am Camp und und und. Bus + alles was eingebaut ist nagelneu, ca 18,000 €. Viel Spaß beim basteln.

Was möchtest Du wissen?