Was kostet ein Physik Studium?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auf einer deutschen Uni gibt es keine (soweit ich weiß in keinem Bundesland) Studiengebühren mehr. Es gibt aber einen Semesterbeitrag, der je nach Uni ca. 50 € - 250 € betragen dürfte. Das sind also 500 € pro Jahr. Bis auf ein paar Grundlagenbücher wirst du vermutlich keine eigenen Bücher brauchen.

Also die Kosten für das Studium sind überschaubar. Aber du musst natürlich auch irgendwo wohnen, irgendwas essen und kannst während des Studium nicht oder nur für Teilzeit arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du jetzt irgendwas speziell für Physik?
Oder meinst du allgemein die Lebenshaltungskosten für Studenten, oder was?
Kommt ja z.B. drauf an, ob du bei deinen Eltern wohnst, wie das mit Krankenversicherung ist, ...

An den BAföG- Bedarfssätzen kann man sich ganz gut orientieren, aber das ist unabhängig vom Studienfach:
www.bafög.de/de/welche-bedarfssaetze-sieht-das-bafoeg-vor--375.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BatmanZer
06.02.2016, 17:23

Nein, ich meine nur das Studium.

0

Was du an Büchern kaufst hängt von dir selbst ab. Die meisten Bücher muss man nicht unbedingt zu Hause stehen haben, da reicht es die mal in der Bibliothek auszuleihen. Ansonsten kann man Bücher ja auch gebraucht kaufen.
Für die Uni selbst muss man nur den Semesterbeitrag bezahlen, der ist überall unterschiedlich. Mehr als 350€ sollten es aber nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschiedlich kommt drauf an wo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nichts (außer viel zeit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?