Was kostet ein Müllschacht über zwei bis drei Etagen direkt in eine abholbereite Mülltonne?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wikipedia:

Im Zeitalter des Recyclings gilt die Entsorgung des Hausmülls
per Müllschlucker nicht mehr als zeitgemäß. Zum einen müssten zur
Trennung der verschiedenen Müllsorten eigentlich getrennte Müllschlucker
vorhanden sein, zum anderen verursacht im Schacht verbliebener Müll
Geruchsbelästigungen und hygienische Probleme. Des Weiteren geht vom
unsortierten Müll in den Behältern eine erhebliche Brandgefahr (Kamineffekt) aus. Aus diesen Gründen und wegen der Betriebskosten werden die Müllschlucker in vielen Gebäuden bei der Sanierung entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die (warme, durch Gärung entehende Luft) steigt nach oben, selbst wenn du mit einem in den Schacht geschickt eingebauten, kleinen Generator ein WENIG Strom erzeugen könntest, dürften üble Gerüche doch noch oben ankommen. Was deine Nerven belastet, "nerVt"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du glaubst doch nicht im ernst ein müllschacht stinkt nicht.irgendwann klebt der zu und muss gereinigt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich trag lieber den Müll runter als regelmäßig den Schacht reinigen zu lassen (oder selbst zu reinigen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der kostet eigentlich nix wenn man den im Rohbau mit einplant.

Aber wie der in paar Jahren aussieht und riecht möchte ich nicht wissen. Da trag ich den Beutel lieber raus  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat du schonmal deine Nase in einen Müllschacht reingehalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Güte die Menschheit verdummt nicht nur sondern wird auch faul ich schätze 20 m zum Mülleimer schadet nix das sind wieder genau die Leute die mim Auto vors Gym fahren mim Fahrstuhl hochfahrenund sich dann aufs Laufband gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?