Was kostet ein Kind in Deutschland bis zum 18 Lebensjahr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo ZwergYolo,

Ich finde die Antwort mit dem Hinweis auf das statistische Bundesamt gut!

Ich würde noch ergänzen wollen, dass es sehr unterschiedlich ist von Familie zu Familie! Ich habe eine Bekannte die mit HarzIV und arbeitslosem Ehemann mit jedem Kind finanziell besser da steht und die Kinder nicht als finanzielle Belastung wahrnimmt.

Ich als Akademiker-Mutter verliere in jedem Jahr in Elternzeit und Teilzeitarbeit nicht nur einen Teil meines potentiellen Einkommens, sondern bleibe karrieretechnisch inzwischen (ca. 8 Jahre nach Studienabschluss) auch sichtbar hinter meinen Mitstudentinnen zurück, die sich voll auf ihr berufliches Weiterkommen konzentrieren.

Ich finde bei der Statistik müsste daher auch der Einkommensausfall der Mutter mitberechnet werden! Der wird bei mir vermutlich höher sein, als das Geld, das wir real für das Kind ausgeben.

Ein zweites Kind könnte ich mir weder finanziell noch karrieretechnisch leisten - es sei denn wir würden unseren Lebensstil deutlich ändern.  Das macht mich traurig und ärgerlich.

LG, Hourriyah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schwer zu bemessen. Kommt halt auf den Haushalt an, in dem das Kind aufwächst. Aber gehe mal von mindestens 100.000 € aus. Kann natürlich auch weniger sein, besonders wenn die Familie wenig Geld hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kostet vor allem Geld. 

Wie viel ein Kind kosten kann, hängt von unzähligen Faktoren ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ca. 50 Lebensjahre der Elternteile. Davon werden allerdings 48 Jahre zwischen dem 12. und 18. Lebensjahr des Kindes verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Geduld und Nerven ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprichst du von Alimenten?
Ansonsten kosten Kinder nichts, man bekommt in der Regel Kindergeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Steffile
22.05.2016, 21:16

Hast du ne Ahnung!

0

Das geht in den Milionebereich,was die politik bisher nicht eingestehen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50€ die Stunde, bei bestimmten Personen, wenn ich mich nicht täusche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?