Was kostet ein Hund ca. im Monat?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Okay, ich mache mal eine Rechnung. 40 Euro Futter im Monat (25kg Hund), 5 Euro Hundesteuer (variiert stark je nach Wohnort), 5 Euro Haftpflicht, evtl. 30-50 Euro Krankenversicherung, im Schnitt vielleicht 20 Euro Tierarzt, dann doch 20 Euro für die Hundeschule. Noch einmal 10 Euro würde ich für kleinere Anschaffungen draufrechnen. Das wären ca. 100 bis 150 Euro. Anschaffungskosten wenn man noch nichts hat dürften einmalig etwa 400-500 Euro sein. Auf Reisen war ich mit meinem Hund noch nicht, also kann ich da nichts zu sagen. Bei Listenhunden steigt die Hundesteuer übrigens um das Zehnfache.

Danke für den Stern.

0

es kommt auf die Größe vom Hund schon mal an. Ein kleiner Hund braucht weniger Futter als ein großer Hund. Ist der Hund krank (muss er immer Medikamente nehmen), es spielen viele Faktoren eine Rolle. Aber ich würde auf jeden Fall mal ca. 100 Euro/Monat einplanen, +/-

Das kommt ganz auf Rasse, Alter und mögliche (Erb-)Krankheiten an. Unsere Cocker sind Senioren und kosten ohne Versicherung rund 100- 150€ zzgl. Tierarzt. Unsere Bordeauxdoggen sind da bei ungefähr 200€ reine Futterkosten, weil diese durchaus weniger zum TA müssen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich rechne bei meiner 9,5kg schweren Hündin mit ~130€/Monat. Dafür muss ich keine Angst vor Tierarztrechnungen haben und sie bekommt kein Schrottfutter.

Wenn ich mit meiner Hündin "reise", kommen wir entweder bei Freunden unter oder ich suche mir eine hundefreundliche Ferienwohnung (meist gemeinsam mit Freunden). Da halten sich die Zusatzkosten in Grenzen. Fliegen musste sie einmal, das tu ich ihr nicht nochmal an und Städtetrips wären nichts für sie. Da lasse ich sie lieber bei meinen Eltern.

Ein Hund kostet zwischen 10000 und 20000 € während seines Lebens. Teile durch die Monate, dann hast du die monatlichen Kosten. Sehr große Hunde werden nur ca 10 Jahre alt, kleine Hunde ca 16 Jahre.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hatte in den letzten 15 Jahren 5 Hunde, 1 -3 gleichzeitig.

Was möchtest Du wissen?