Was kostet ein Gefängnisinsasse den Staat pro Monat?

1 Antwort

in dem meisten JVAs müssen die insassen auch arbeiten, irgendwas, und die sachen die die inner zelle haben (TV) haben die nicht geschenkt bekommen.

Die müssen überhaupt nicht, sie dürfen! Und die meisten wollen sogar, weil eine Arbeit den überaus langweiligen Alltag im Knast verdrängt und Geld bringt, wenn auch nicht viel. Es gibt regelmäßig mehr Anfragen nach Arbeit als Angebote.

1

Wie viel Geld kostet ein Schwerverbrecher den Staat in einem Hochsicherheitsgefängnis?

Ich will damit nicht polarisieren; es würde mich einfach nur ganz nüchtern einmal interessieren, weil im Internet dazu ständig verschiedene Angaben gegeben werden!

Ich meine vor allem damit als Schwerstverbrecher Mörder, Wiederholungstäter in Sachen Sexualdelikten und dergleichen.

Kosten diese Leute tatsächlich den Staat über 300,- Euro pro Tag?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was kostet ein normaler Verbrecher im Gefängnis den Staat am Tag?

Angenommen: ein normaler Straftäter (kein Mörder o.Ä.) wird zu Haft in einem normalen Gefängnis verurteilt. Was kostet dieses den Staat an Steuergeldern pro Tag?

Ich will damit nicht polarisieren; es interessiert mich ganz einfach, weil es dazu verschiedene Angaben im Internet gibt!

...zur Frage

Ab welchem Gehalt der Mutter bekommt man als Halbwaise kein BAföG mehr?

Hallo zusammen,

Ich studiere momentan, lebe nicht bei meinen Eltern. Ich bin Halbwaise und meine Mutter hat bis jetzt nur halbtags 18'000€ brutto im Jahr ( ca 1100€/ Monat) verdient. Bis jetzt habe ich den vollen BAföG Satz bekommen. Nun wechselt sie den Job zu Vollzeit und wird voraussichtlich 2800 - 3000€ brutto im Monat verdienen. Laut BAföG Rechner fällt der Bafög Anspruch dadurch KOMPLETT weg, d.h. 0€. Kann das sein?

...zur Frage

Gibt es auch staatliche Fernstudium?

Also die vom Staat finanziert werden und die Kosten niedrig sind? Denn meistens kostet ne Weiterbildung in Richtung Chemietechnik um die 7.000€ und wenn der Arbeitsgeber dies nicht finanziert, ist es auch ziemlich teuer. Gibt es auch ein Fernstudium, welches nicht so teuer ist? Ein Fernstudium in Richtung Chemietechnik? Dann eben pro Semester 100-200€ ? Und welches 2,5-3 Jahre geht?

Ist hier jm der ne Weiterbildung (neben dem Beruf) an einem Fernstudium die Weiterbildung gemacht hat und welche Erfahrungen hattet ihr?

Und wenn man an einer Abendschule die Weiterbildung zum Chemietechniker macht, muss man auch jede Stunde teilnehmen? Wie ist es an einer Abendschule, wenn man die Prüfung nicht schafft... muss man dann ein Semester mehr studieren? Und wie ist es, wenn ich die Weiterbildung von zu Hause aus mache...

Auf fast allen Seiten steht ne Dauer von 42 Monaten und dann noch Betreuungsdauer 66 Monate. Bedeutet ja, dass man ohne etwas zusätzlich zu zahlen, 2 Jahre länger studieren darf. Wie ist es jetzt, wenn ich bsp im 50.Monat in die Prüfung gehe und die Prüfung nicht bestehe. Wann darf ich wieder die Prüfung nachschreiben und darf man überhaupt wieder die Prüfung nachschreiben? Wie oft darf man überhaupt die Prüfung nach holen? Kann man dann bsp im Monat 55. im Monat 60 und in Monat 66 die Prüfung "nachschreiben" oder hat man nur 1x die Chance? Und muss man dann für jede Prüfung die man nachschreibt extra dazu zahlen? Falls ja, wie viel.

...zur Frage

Wie viel kostet ein Kind auf einem Gymnasium pro Jahr für den Staat?

Joa mal so ne frage:)

...zur Frage

kosten indonesien

was kostet das leben als auswanderer in indonesien pro monat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?