Was kostet ein Auto-Führerschein in etwa in der Schweiz?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also 1 Fahrstunde(45 Min.) kostet Fr. 100.--.....die meisten brauchen zwischen 20 und 30 Stunden.Bei euch ist's sicher billiger!

Ich habe meinen Führerschein ja hier bereits angefangen hätte ich die MPU nicht, hätte ich hier schon lange einen Führerschein. Mit dem fahren ist kein Problem denn da bin ich sehr sicher sagte auch immer mein Fahrlehrer. Sprich würde ich direkt durchkommen.

0
@akarch

hier geht die Anmeldung zur Fahrprüfung nur über einen Fahrlehrer. Der meldet dich mit Sicherheit erst an, wenn er sichpersönlich von deinen Fahrkünsten überzeugen konnte. Also 2-3 Stunden!

0
@birke

Echt nur 2-3 Stunden ? Das wäre ja klasse. Gibt es in der Schweiz nicht wie in Deutschland Pflichtstunden ? Die man absolwieren muss um zur prüfung zugelassen zu werden?

0
@akarch

nein, wenn du gut genug bist-kannst du gleich an die Prüfung

0
@birke

Super :-) Danke für die Info

0

Hallo - die Kosten für den Führerausweis Kategorie B (Auto) sind kantonal unterschiedlich in der Schweiz und setzen sich zusammen aus Gebühren für das Strassenverkehrsamt sowie für die Fahrschule und Kursanbieter.

Eine Übersicht mit allen Kosten pro Kanton gibt es hier mit einem online Kostenrechner für die Fahrschulkosten in der Schweiz inkl. aller Zusatzgebühren:

https://www.fahrlehrer.ch/kostenrechner-preise-fuehrerausweis-auto-kat-b

Viel Erfogl :-)

also in D MPU machen würd ich wenns möglich ist umgehen^^ hör von vielen seiten (z.B. mein fahrlehrer) dass nur 40% sowas diese untersuchung bestehen und ausserdem kostet eine scho paar hundert euro...also wenn du's beim 3.x oder so schaffen würdest, wärst du viel geld los...dann lieber gleich in die schweiz :-P weiß aber ned ob du so der MPU ausm weg gehst...viel glück ;-)

Führerschein in Deutschland entzogen, MPU .kann ich den Führerschein neu in der schweiz machen?

Hallo, ich habe ein Problem. Mir wurde etwa vor einem haoben Jahr mein Führerschein in Deutschland entzogen wegen Alkohol. Und ich müsste ein MPU machen. Ich bin jetzt aber in die Schweiz umgezogen arbeitsmäßig, mein Haupt Wohnsitz ist noch in Deutschland. Jetzt ist meine Frage, kann ich meinen Führerschein hier in der Schweiz nochmal neu machen ohne MPU? Oder mit MPU? Und wie läuft es genau ab? Muss ich hier dann von Anfang an zur TheorieSchulung gehen? Weil ich bin ja gefahren und hatte schon ein Führerschein. Oder muss ich nur Prüfung machen ? Wer kennt sich da aus Bitte um Hilfe !!

...zur Frage

Als Ausländer in der Schweiz auto fahren

Hallo.

Ich komme aus Italien und arbeite seit fast 10 Monaten in der Schweiz (zeitlich unbefristeter Arbeitsvertrag) und hab mir in Italien ein Auto gekauft (bestellt, Zulassung Juli 2015). ich habe natürlich auch einen Italienischen Führerschein.

So nun lese ich im Internet, dass ich einen schweizer Führerschein anfordern muss und auch Schweizer Kennzeichen bekommen würde. Das verwirrt mich komplett.

Da Auto hab ich deshalb gekauft um an freien Tagen nach Hause zu fahren oder auch die Schweiz zu erkunden :)

Wie soll ich jetzt vorgehen? Kann mir jemand die Situation erklären ?

Gruß Nico

...zur Frage

wie lang dauert der bescheid dass man zur mpu muss - nachdem der schein weg ist. gibt es eine frist

wie lang nachdem der schein weg ist - dauert es um bescheid zu bekommen ob man eine mpu machen muss oder nicht. ab wann muss man sie machen? darf man keinen schluck mehr trinken? hatte vorher den beitrag gelesen und kenne so einen fall. es wurde gesagt mpu kann sein - führerschein meiner freundin ist insgesamt 1jahr weg und das war ende mai. kann sie jetzt noch einen bescheid bekommen. bitte nur ernst antworten, denn infos darüber sind schwer zu bekommen. den schein würde sie ende mai wieder bekommen....

...zur Frage

Mpu kosten wegen fahrerflucht

Wie viel kostet insgesamt eine MPU wegen Fahrerflucht? Und ab wann bekommt man eine MPU wegen Fahrerflucht? Bei schwerem schaden?

...zur Frage

Wie viel kostet ein VW-Bus pro Kilometer?

Bitte alles vom Gesetz der Schweiz. Ich möchte in 2 Jahren in einem VW-Bus wohnen und Europa entdecken.
Pro Tag evtl. 500km. Mit Vollkaskoversicherung.
Wie viel kostet ein alter VW-Bus (occasion) etwa pro Kilometer.
Und wenn ich jeden Tag 500km fahre ist das in einem Jahr dann (insgesamt) billiger als eine Wohnung mit Auto?
Und noch was ;-):
Kann ich ein schweizer Auto in Deutschland für etwa ein halbes Jahr stehen lassen. Natürlich werde ich mit dem Auto herumfahren. Aber ich möchte in Deutschland als Kellner arbeiten und ich gehe nach einem halben Jahr dann weiter.
Ich kann aber auch jeden Abend zu einer Autobahnraststätte fahren zu den LKW's und dort schlafen. Oder etwa auch nicht?

Danke viel mal im Voraus!

...zur Frage

MPU - Führerschein trotzdem NEU machen müssen?

Hallo zusammen, einem guten Freund von mir wurde 2006 der Führerschein entzogen - BTM und Alkohol. Weiß jemand ob er - wenn er die MPU positiv/erfolgreich gemacht hat TROTZDEM den Führerschein nochmals machen muß oder ob er seinen alten Schein wiederbekommt? Immer wieder hört man, daß Leute - um die MPU zu umgehen - einen EU-Führerschein machen (in der Tschechei, Polen oder sonstwo).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?