was kostet ein 125er Führerschein wenn man schon einen "Autoführerschein" hat?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja du wirst wsl. nicht viel sparen evtl. ein paar theoriestunden und nur die pflichtstunden bei den praktischen da du dich ja schon im verkeher auskennst aber nuja lass es sein mit dem a1 das ist schwachsinn mach den a der ist auch nicht viel teuere (wenn überhaupt) wenns dir spass macht willst du später was größeres fahren und dann haste den salat mit dem a1 darfst du nur 125ccm bei 15ps fahren.

also mach den a und kauf dir ne gs500 oder so, dann gibts du genauso viel aus wie bei nem a1 mit 125er nur du hast mehr druck und kannst später auch was anderes fahren als son feuerzeug^^

Klasse B bringt Dir gar nix Stunden-mäßig für deinen A1-Führerschein. Es macht aber keinen Sinn A1 zu machen, wenn man auch A machen darf, da dieser nicht wirklich teurer ist, da die Pflichtstundenanzahl gleich ist. Und der Preisunterschied zwischen A und A1 pro Fahrstunde vielleicht 3 EUR beträgt.

Wenn Du A1 hättest, würdest Du ein paar Sonderfahrten sparen, wenn Du A machen würdest.

Der Füherschein wird kein Einfluß auf den Preis des 125er haben.

Was möchtest Du wissen?