Was kostet die Wartung eines Feuerlöschers?

4 Antworten

Was nennst Du "einige Jahre"? Feuerlöscher sollten generell alle ca. 2 Jahre einer Wartung unterzogen werden, damit die Funktion auch sichergestellt ist. Das kommt besonders da zum Tragen, wenn die Feuerlöscher draußen oder in Räumen mit hoher Feuchtigkeit untergebracht sind (dort verklummt das Löschpulver mit der Zeit, weil es Feuchtigkeit anzieht). Hinzu kommt eine Prüfung durch den TÜV gemäß Druckbehälterverordnung für die Treibgasflaschen (alle 7 oder 10 Jahre, deren Zeitraum weiß ich jetzt nicht genau).

Allerdings sind gerade noch viele alte Feuerlöscher im Umlauf, die gar nicht mehr zugelassen sind.

Lass überprüfen, ob die Feuerlöscher überhaupt noch zugelassen sind. Wenn ja, lohnt sich eine Wartung immer.

Die Wartung eines Feuerlöschers kostet im Schnitt so um die 20 bis 25 Euro.

Wieviel das jetz kostet kann ich dir zwar nicht sagen aber ich hätt ne Liste(Deutschland) mit Firmen die das machen, einfach mal dort nachfragen. http://www.bvbf-brandschutz.de/index.cfm?CFID=2013839&CFTOKEN=98208303&pt=Adress_Cat_Liste&menu_ac1t=Brandschutz-Fachbetriebe

Was es kostet weiß ich nicht. Es gibt aber mehrere Verbände mit Brandschutzfachbetrieben, z.B. der BVBF und der BVBK: http://www.brandschutzfachbetriebe.de/. Ich würde mich dort mal informieren, ein paar Betrieben in der Nähe anschreiben und Angebote einholen.

Was möchtest Du wissen?