Was kostet die Studentenversion von Photoshop und Lightroom CC als Abo monatlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normal kostet das Foto-Abo auch nur knapp 12€. Also würde es nach den 9,99€ im 1. Jahr dann ca. 12€ im 2. Jahr kosten.

Also:

1. Jahr (Angebot bis 2. September): 9,99€
2. Jahr: 11,89€
3. Jahr: 11,89
...

Generell finde ich die Abo Option gut. Man bekommt für einen bezahlbaren Preis immer die neuste Version von Photoshop, Lightroom etc. Allerdings auch nur mit andauernder Internetverbindung. Unterwegs und ohne internet kann man Lightroom etc. also nicht einfach aufrufen (Jedenfalls war das bei mir immer so das die Programme nur in dem ,,App Center" von Adobe waren und nicht auf dem Desktop. Falls das normalerweise anders ist bitte korrigieren und nicht meckern).

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poolsheep
30.08.2016, 14:45

Danke für Deine Antwort. Ich habe gehört, dass man sich mit der Version die man jeden Monat neu bezahlt ein mal im Monat einloggen muss und mit der die fürs ganze Jahr bezahlt wird muss man sich alle 99 Tage neu anmelden. Musst du mal googlen ;)

0
Kommentar von randomuser20
30.08.2016, 21:11

Das kann natürlich sein. Gerne doch :)

0
Kommentar von randomuser20
31.08.2016, 06:21

Danke für den Stern :)

0

Lass es einfach und nimm lieber Paintshop pro X9 Ultimate oder als Lightroom Freewareersatz einfach Darktable. Photoshop ist eigentlich nur deshalb so "unumgänglich" geworden, weil es ursprünglich als einziges auf den damals schnelleren Macintosh also Applerechnern lief. Wie gesagt damals und manche Myten halten sich leider ewig. Genau deshalb gibts jetzt ein Abo - weils genug Deppen gibt die einfach gehört haben, es glauben und am Ende absolut alles bezahlen aber nie selber mal nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Fotografie-Abo ist auch nur unwesentlich teurer (12€/ Monat) egal ob Student oder nicht.

Wenn es dir um Lr geht - Das gibt es noch als Boxversion zudem gibt es, wenn du das Risiko, dass das irgenwann auch nur noch als Abo geht, vermeiden willst, mit Cyberlink Photodirector 7 eine sehr gute Alternative.

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poolsheep
29.08.2016, 22:00

Leider sind gerade die neuen Panorama, HDR und Gesichtserkennungsmöglichkeiten von LR6 für mich interessant. Danke trotzdem für den guten Tipp.

1

Ich nutze seit ca. 2 Jahren LR im Abo. Updates sind da logischerweise gratis. Man kann theoretisch das Abo auch aussetzen und mit der bestehenden Version weiterarbeiten.

Da man in der Bildbearbeitung nicht alles mit Lightroom erledigen kann, ist das Paket mit Photoshop immer wieder hilfreich. Insbesondere die Bearbeitung in Ebenen eröffnet viel mehr Bearbeitungsmöglichkeiten.

Ich bin mit dem Abo sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von poolsheep
30.08.2016, 09:25

Ich habe mehrfach gelesen, dass bei Kündigung keine Nutzung der Software mehr möglich ist. Oder gibt es einen Unterschied zwischen Aussetzen des Abos und einer Kündigung. Danke für deine Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?