Was kostet der umbau zu singlespeed?

2 Antworten

Ich würd entweder beim Fahradhändler deines Vertrauens nachfragen oder mich in einem BMX-Forum erkundigen. Vermutlich dürfte es so zwischen 100 und 150€ kosten - je nach Aufwand. Wenns nur im höchsten Gang fahren soll, ist der Umbau recht billig: Bowdenzug aushängen ;-)

Geht relativ günstig. Du baust die Kassette, Umwerfer und den Schalthebel ab und belässt das Schaltwerk als Kettenspanner dran. Jetzt schaust du in den bekannten Bike-Onlineshops oder beim Händler deines Vertrauens nach Distanzstücken, einem Ritzel und Abschlussplatte für eine Kassettennabe. Distanzstücke und Ritzel so auf die nabe fädeln, dass das Ritzel exakt in Linie zum Kettenblatt der Kurbel steht. Das ganze jetzt mit der Abschlussplatte (wie bei einer normalen kassette) verschließen. Fertig! Kosten max. 50 EUR. Mit Kettenführung 50 bis 100 EUR mehr.

Es geht auch teurer: Ein Hinterrad komplett neu mit einer Singlespeednabe einspeichen. Je nach Nabe, Felge, Speichen und Arbeitsszeit: bis zu 600 EUR.

Was möchtest Du wissen?