Was kostet der Import aus Hong Kong?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Voraussichtlich muss man 19% Einfuhrumsatzsteuer und zusätzlich Zoll zahlen.

Der Zoll hat eine Liste (Nomenklatur) mit praktisch allen Warengruppen und den dazugehörigen Zolltarifen. Man kann auch beim Hauptzollamt anrufen und sich erkundigen.

http://www.zoll.de/infocenter/a0_faq/index.html

Das kommt auf den Warenwert an. Bis zu einem Betrag wird das pauschal berechnet, wenn es sich um eigenbedarf handelt. Über diesen Betrag hinaus wird sowohl Einfuhrumsatzsteuer als auch Zoll fällig. WENN der Zoll das Paket rausfischt, bekommst Du eine Benachrichtigung vom Hauptzollamt und musst dann mit der Warenrechnung dorthin, die Gebühren bezahlen. Aber Vorsicht, es gibt auch Waren die einem Handels- und Mengenembargo unterliegen, die gerade aus Fernost nicht eingeführt werden dürfen. In dem Fall musst du nachweisen, dass es wirklich nur für dich und deinen Gebrauch gedacht UND kein Plaggiat ist, sonst siehst Du es nie wieder und dein Geld ist weg

Hängt vom Preis und der sache selber ab.

Gibts da ne Formel? Artikel+Versand sind ca. 22€

0
@Creek

Du musst auf jeden Fall die MwSt veranschlagen..Ansonsten hat LeeAnn alles weitere schon aufgeführt

0

Was möchtest Du wissen?