Was kostet der Führerschein um eine 125er fahren?

6 Antworten

Alles zusammen bei Bestehen der Prüfungen im ersten Anlauf ca. 1.000,-- € (Verwaltungsgebühren, Erste-Hilfe-Kurs, Sehtest, Fahrschule Theorie und Praxis, Prüfgebühren, Kosten an Fahrschule für die Vorstellung zur praktischen Prüfung). 

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Rechne mal mit ab ca. 1200€ nach oben ist keine Grenze gesetzt. Es kommt aufs Talent an. Man kann viel Geld sparen, wenn man selbst schon mal ein bisschen übt.

Es kommt ganz auf die Anzahl der Fahrstunden an.

Allerdings würde ich dir empfehlen gleich den richtigen motorrad Führerschein zu machen denn mit dem 125er kannst du meines Wissens nur in Deutschland fahren aber nicht im Ausland.

dann muss ich aber warten bis ich 18 bin :(

0
Allerdings würde ich dir empfehlen gleich den richtigen motorrad Führerschein zu machen denn mit dem 125er kannst du meines Wissens nur in Deutschland fahren aber nicht im Ausland.

Falsch, der Führerschein ist EU weit einheitlich und darf entsprechend EU weit eingesetzt werden.

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/?uri=CELEX:31991L0439

Für nicht EU Länder braucht man einen internationalen Führerschein, falls sie den Deutschen nicht schon so akzeptieren.

0

Das ist nicht ganz richtig, in Österreich wird die FE auch anerkannt. Aber: Die Probezeit beginnt mit der Aushändigung des Führerscheins und ist dann bei der Erweiterung auf andere Klassen (A,B, CE usw.) schon abgelaufen. Bei der Erweiterung auf A braucht man keine theoretische Prüfung mehr abzulegen. FE-Inhaber erlangt Erfahrung und Fahrsicherheit auf relativ gering motorisiertem Fahrzeug. Die Reichweite und Flexibilität ist eine ganz andere, als etwa bei den 50er Kleinkrafträdern.

0

Ich hab in Hessen über 2000 bezahlt :(

1500 - 1900 in der Großstadt

Was möchtest Du wissen?