Was kostet der Einbau eines Geschirrspülwasserhahns ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Bray08,

so ein Hahn kostet ca. 150.-€ plus dem was er als "Verdienst" drauf schlug und da hat er mit ca. 80.-€ wahrscheinlich nicht einmal übertrieben, bei einem Stundenlohn von derzeit möglichen 80.-€, zuzüglich Anfahrt und Rüstzeit, großzügig eine Stunde, wärst Du bei ca. 390.-€ + 19% MwSt. bei ca. 465.-€!

Wenn Du die Armatur schon vorher ausgesucht und bestellt hast, ist es das "Privatvergnügen" der Firma, wenn sie das Teil nicht schon mitgebracht hat!

Anderenfalls, wenn Du die Armatur erst zu Hause ausgesucht hast und er sie dann erst besorgen musste, käme die Zeit noch hinzu und die Rechnung wäre somit nicht zu beanstanden, sondern auch noch besonders "günstig" gewesen!

Ich für meinen Teil, obwohl bereits Rentnerin, hätte mir die Armatur selbst besorgt und eingebaut! Leider ist nicht jeder dazu in der Lage, obwohl das kein Hexenwerk ist :-)

MfG

Norina

Da würde ich mich schlau machen, ob da eine Schiedsstelle in der Nähe existiert und mich da hin wenden. Und wenn der sein Einbauteil nicht dabei hat, weswegen er zu dir kommen sollte, ist das sein Privatvergnügen.

455 euronen?

der gehört angezeigt und verdroschen

frag den installateur ob er noch gesund im kopf ist. die summe würde ich nicht in der höhe bezahlen.

zorngickel 26.05.2017, 00:27

Du brauchst so etwas auch nicht zu beauftragen. Und wenn man keine Ahnung hat, was Handwerker wie In Rechnung stellen können oder auch müssen, einfach nur die Finger von der Tastatur lassen.

0
catweasel66 26.05.2017, 10:37
@zorngickel

ich hab selber im handwerk gearbeitet jahrelang....diese summe ist wucher und nichts anderes.

0

Anstatt diese Frage hier zu stellen, hättest du dich gleich bei der zuständigen Innung oder Kreishandwerkerschaft über die Rechnung erkundigen können. Wenn man die Antworten hier liest, die von Leuten kommen die keine Ahnung haben, ist das wenig hilfreich.

Was möchtest Du wissen?