Was kosten mich diese Chemikalien?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Apotheken nehmen dafür oftmals deftige Preise, obwohl der Materialwert bei Bestellung im Chemikaliengroßhandel bei etwa 5-10 Euri liegen dürfte. In Apotheken können daraus schnell 30 Euro werden.
  • Frage doch mal Deinen Chemielehrer, ob er Dir einige dieser Chemikalien für den Chemiebaukasten schenken kann. Alles außer Silbernitrat ist extrem billig, wenn Schulen es in größerer Menge kaufen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich sie in diesen Mengenangaben in der Aptotheke erhalten erhalten

Nein. Da stehen nämlich keine Mengenangaben. In der Apotheke kann man manchmal solche Chemikalien in kleinen Mengen und in diesen Konzentrationen bekommen, wenn man gut erklären kann, was man damit vorhat und dass man damit umgehen kann. Apropos: was hast du denn damit vor?

PS: das sind alles billige Allerwelts-Chemikalien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genaue Preise kann ich dir nicht nennen, dürfte aber nicht die Welt kosten.

Mal so als Anhaltspunkt: 500g NaOH in fester Form kosten im Chemie-Versandhandel je nach Reinheit und Anbieter 20-40€. (www.sigmaaldrich.de) Kannst dir also ausmalen, dass 100 ml 1M NaOH (4g NaOH) nicht viel kosten dürften - selbst bei Apothekenpreisen ;) Ähnliches gilt für die übrigen Chemikalien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich annehme, dass du Schüler bist, folgender Tipp:

Also wenn du deinen Chemielehrer nett fragst, würde er dir so geringe Mengen vielleicht sogar schenken. Die Stoffe sind in der Chemiesammlung einer größeren Schule alle vorhanden und haben einen Materialwert von maximal 2-3 Euro. Du müsstest du nur geeignete Behälter mitbringen.

LG

MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthJarJar
16.10.2012, 19:46

Danke ich werde es mal versuchen ;D

0

Ich brauche sie für den Kosmos C3000 Chemie Kasten.Diese braucht man noch zusätzlich, da sie das nach Gesetz nciht mit verpacken durften doer wegen der Haltbarkeit! Achja -> Ich habe ausversehen vergessen die Mengenangaben hinzuschreiben sry Hier sind die Mengenangaben von OBEN nach UNTEN:

  • 10ml
  • 100ml
  • 100ml
  • 100ml
  • 50ml
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bacchus81
17.10.2012, 14:58

... und die schreiben nicht, wo man die Sachen herbekommen soll? Das finde ich ja ein starkes Stück!

0

Was möchtest Du wissen?