was kosten Hörgeräte?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kosten sind sehr unterschiedlich - genauso wie die Geräte selbst, laß dich beim Hörgeräteakustiker beraten. Am teuersten sind die Batterien:die halten nicht lange vor.

Zwischen 1000 und 2000 euro sollte man schon rechnen zusätzlich natürlich die Batterien welche sehr ins Geld gehen können. Auf der Seite http://www.hörgerätetest.net gibt es ein paar Artikel zum Thema.

0

Es ist hier schon gesagt worden: Es gibt sog. Festpreisgeräte, bei denen kein Eigenanteil zu zahlen ist. Auskunft darüber und welche Geräte für dich die geeignesten sind, lässt sich nur über eine Audiometrie, die wegen der Einstellung bei dem Hörgeräteakustiker durchgeführt wird, sagen. Der muss wegen der Verordnung vorrangig Festpreisgeräte bei dir ausprobieren, bevor er andere Geräte mit Eigenanteil anbietet. Du musst auf jeden Fall darauf achten, dass sich die Geräte in den nächsten 5 bis 6 Jahren nachjustieren lassen. Erst nach diesem Zeitraum hat man i.d.R. Anspruch auf eine Neuverordnung.

Was möchtest Du wissen?