Was kosten gekaufte Termine im Vertrieb?

1 Antwort

Oha...

Selbst da mal eine "Haunummer" zu nennen ist schon unseriös und hochspekulativ.

Natürlich gibt es Agenturen, die für Dich Termine machen, und bereits da fängt es mit den sogenannten "Hängt davon ab´s" an.

Entscheiderebene je höher der Entscheider in der Hirarchei eines Unternehmens anzutreffen ist, desto mehr kostst der Termin (umso aufwendiger ist es auch einen Termin zu bekommen). Ich kann mich da an eine Zahl aus 2002 Erinnern die bei 1.500 € lag. Das ist die höchste Summe die ich selber mal in diesem Bereich gesehen habe. Los gehts bei etwa 40,-- bis 100,-- € werden im KMU-Bereich auch schonmal zwischen 75,-- und 300,-- € bezahlt.

Terminqualität Was Erwartest Du von einem Termin, je besser der Termin sein soll desto teurer..

Anzahl der Termine: Du wirst kaum jemanden finden, der sich mit Terminen für eine einzige Person beschäftigt. Meist sind dies nur Lockvogelangebote oder Geldschneiderei. Wieviele Termine nimmst Du denn pro Woche/Monat/Tag ab? Wer liefert das Adressmaterial (Kommt nmoch als Kosten obendrauf)

Aber vielleicht mal etwas zum selber rechnen:

In der Neukundenakquise werden von professionellen Dienstleistern von 25,-- bis 50,--€ pro Agentenstunde angesetzt. (Hängt von dem Gesamtauftrag oder Gesamtterminsvolumen ab)

Setz Dich selber mal einen ganzen Tag an´s Telefon und mach Termine für Dich selbst. (nicht schätzen, wirklich selber mal machen) Anschliessend brichst Du die Ausbeute auf eine Stunde runter und notierst Dir Die Qualiitätsergebnisse, die Du bei den selbst gemachten Terminen gemacht hast.

Wenn Du jetzt behauptest Du schaffst 10 Termine die Stunde lache ich Dich aus....

Außendienst Erfahrungen / Hilfe?!

Hallo Leute, ich suche ein paar Leute die schon Erfahrungen mit dem Vertrieb und Außendienst gemacht haben. Ich arbeite in einem mittelständischen Familienbetrieb und bin der Meinung, dass man mit einem guten Außendienst sehr viel mehr Kunden haben könnte. Ich wollte das mal selbst in die Hand nehmen und habe dies auch getan. Also völliger Neuling in Sachen Außendienst, finde ich es gar nicht so schlimm wie immer alle sagen, es macht teilweise sogar richtig Spaß. Ich würde gerne von euch wissen, ob es so richtig läuft bzw. falsch. Angeboten werden Produkte für Werkstätten, Speditionen, Industriebetriebe etc. Ich biete keine speziellen Produkte an, sondern lasse mir die Produktpalette nennen und biete einfach an ein Angebot zu unterbreiten. So kann der Kunde vergleichen und bei uns bestellen oder nicht. Natürlich werden auch Vorteile wie Schnelligkeit, Service etc. genannt.

Zu den Fragen: Was ziehe ich an? Irgendwie weigere ich mich mit einem Anzug und Krawatte zu den Firmen zu gehen. Ich ziehe meist ein Hemd an, eine ordentliche Jeans und dazu schicke Sneaker oder Lederschuhe. Richtig so ?

Ich fahre einfach Routen ab oder große Industriegebiete und laufe spontan in die Firmen rein und frage nach.Lasse mir den zuständigen Mitarbeiter nennen. Sollte man vorher einen Termin machen? Es handelt sich hierbei nicht um Hightec Geräte oder sonstiges, was vorbereitet werden muss.

Bei Erfolg schreibe ich mir die interessanten Produkte auf, sende ein Angebot und frage ein paar Tage später telefonisch nach. Sollte man weiteres beachten?

Für weitere Tipps bin ich sehr dankbar!

...zur Frage

Ich möchte mich im Bereich als Kontakter im Bereich Vertrieb selbstständig machen?

Könnt ihr mir sagen, wie da am besten vor gehe ? Und was für Preise legt man fest für einen Termin den man im Vertrieb für den Außendienst macht. Zum Beispiel in der Finanzbranche...Ich war schon mehrere Jahre im Vertrieb tätig, aber noch nicht die Kenntnisse, was in dem die Selbständigkeit anbetrifft. Hat jemand von euch Erfahrungen?

...zur Frage

Wie mache ich Termine?

Hallo zusammen,

ich fange im September im Aussendienst (Lern- und Lehrmittel) an. Meine Kunden sind Kindergärten und Grundschulen, sowie therapeutische Einrichtungen. Ich freue mich riesig auf diese Aufgabe, allerdings habe ich ein bißchen Bammel. Ich war noch nie vorher im Aussendienst tätig, bin mir aber sicher, daß ich das hinbekomme.

Ich bin nun die ganze Zeit am überlegen und studieren, und ich würde gerne wissen, ob mir jemand von euch irgendwelche Tips geben könnte. z.B.

  • Termine machen: was kann ich sagen oder tun, daß ich auch Termine kriege und nicht gleich abgewimmelt werde?

  • Was mache ich, wenn ich abgewimmelt werde?

  • Wie plane ich meine Routen am besten?

  • Was kann ich zwischen den Terminen machen, sollte noch Zeit bleiben?

  • usw...

Bin euch für eure Tips echt dankbar.

...zur Frage

wer hat Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet für diese Fa.

Wer hat schon Erfahrung mit LR Kosmetik gemacht oder arbeitet dort im Vertrieb?

...zur Frage

Wie bekommt Ihr Eure Termine?

Habt ihr Tipp wie man an Termin kommt wenn man im Aussendienst ist?

...zur Frage

Außendienst Termine bekommen

Hallo liebe Community,

ich habe letztens bei einer Versicherung im Außendienst angefangen. Das Problem ist, dass wir keine Telefonisten oder Ähnliches haben und wir unsere Termine selbst bekommen müssen.

Da ich neu bin und mich noch nicht so viele Leute kennen, möchte natürlich keiner von sich aus einen Termin bei mir.

Ich rufe öfter Kunden aus dem Bestand an für einen Termin. Oft gehen diese nicht ran oder sie haben keine Zeit.

Gibt es vielleicht erfahrene Vertriebler, die mir Ratschläge geben können?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?