Was kosten Brillen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es sollte sich ein Optiker finden lassen, der Dir einfachste Kunststoffgläser zum Festbetragssatz abgibt (also keine Zuzahlung von Dir verlangt).

Fürs Gestell gibt es allerdings nix mehr von der Krankenkasse, deshalb hast Du hier den Gesamtpreis der Brille vollumfänglich selbst in der Hand.

Einfache Fassungen bieten Filialisten schon für 15 Euro an, der "richtige" Optiker wird etwas mehr verlangen müssen, aber dafür darauf achten, dass auch die richtige Stegweite (für die Nase) ausgewählt wird. ;-)

Für Gläser gibt es eine pauschale Zuzahlung von der Krankenkasse, für das Gestell zahlt sie nichts. Die Differenz mußt du selbst zahlen.

Das rechnet der Optiker direkt mit der Kasse ab, er braucht deine Versichertenkarte.

Es gibt kein Geld zurück bei Rückgabe einer alten Brille!

Hallo Laanaaaaa,

Brillen kosten etwa soviel wie Schuhe oder Hosen und es gibt bei allen Optikern soviel Rabatt, wie man Rabatt bekommt, wenn man alte Kleider ins Modegeschäft zurückbringt.

Suedstadtindio 28.06.2017, 21:02

Das habe ich tatsächlich mal gemacht. Ich habe alte Brillen für Afrika zurückgekauft.

Aber der liebe Wettbewerb hat mich damals abgemahnt. Wegen "massenhaften Anlockens" (es galt noch das alte Rabattgesetz)

Die Aktion lief sehr viel besser als eine normale Rabattaktion, wie sie tausend andere Optiker machen. Und ich habe eine gute Tat geleistet. Über 1600 alte Brillen sind zusammengekommen, die ich König Bansah für Ghana überlassen konnte.

0

Kommt auf die Marke an. Außerdem werden erst ab -6 oder +6 die Brillengläser bezahlt. Du kannst rein Theoretisch dir auch ne Brille von Gucci kaufen, wenn du das Geld hast...

Suedstadtindio 28.06.2017, 21:10

Nein, die TE ist minderjährig. Da bekommt sie Gläser in jeder Stärke bezuschusst.

0

Deutschland?

Laanaaaaa 28.06.2017, 20:28

Ja

0
wilees 28.06.2017, 20:30
@Laanaaaaa

Als Minderjähriger/m bezahlt die Krankenkasse die Brillengläser. Dafür ist es allerdings notwendig sich vom Augenarzt eine Verordnung zu holen.

Das Brillengestell selbst, musst Du auch selbst bezahlen.

0
Suedstadtindio 28.06.2017, 21:12
@wilees

Da sie über 14 Jahre alt ist, braucht sie keine ärztliche Verordnung mehr. Sie darf sich beim Optiker messen lassen.

0

Was möchtest Du wissen?