Was konkret kostet die Ausbürgerungsbescheinigung beim russischen Konsulat in Frankfurt a.M. (bei Abgabe des russischen Passes)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum rufst Du nicht einfach an?

+49 (0)30 3080 9296

http://www.ruskonsulatfrankfurt.de/kfde.htm

ganz unten auf der Seite gibt es unter dem Menupunkt "Staatsangehörigkeit und Adoptivkinder aus Russland" das "Verfahren der Ausbürgerung aus dem russischen Staatsverband". Hier werden € 100,-- für die Prüfung der Staatsangehörigkeit als Teil des Ausbürtgerungsverfahren genannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TinoKloettschen
02.02.2016, 11:20

Das ganze Prozedere haben wir bereits hinter uns. Meine Frau muss nur noch Ihren Pass abgeben, damit sie diesen Wisch bekommt. Auf den Seiten der Konsulate wird preislich immer nur konkret etwas in Bezug auf Adoptivkinder genannt.

Ob ein Anruf etwas bringt, weiß ich nicht, da die Preise wohl oftmals schlichtweg auf der aktuellen Laune der Mitarbeiter vor Ort basieren und ich glaube nicht, dass es dafür eine konkrete Rechtsgrundlage gibt...!?

Daher meine Frage, ob es Erfahrungswerte gibt. Meine Frau ist ja sicher nicht die Einzige, die das Ganze hinter sich gebracht hat. :D

Dennoch findet sich im Internet so gut wie keine Antwort auf meine Frage... :(

0

Wirst du nicht automatisch ausgebürgert wenn du eine andere bürgerschaft annimmst? Die russische sei angeblich nicht gut, weil du nicht überall anerkannt wirst. Musst noch zusätzlich visum beantragen für alle länder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5 Rubel.

Glaube ich jeden falls. Wenn Du es genau wissen willst, ruf da mal an. Die haben einen Telefonanschluß, siehe "Telefonbuch Frankfurt/Main".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?