Was kommt raus wenn man die Siedepunkte Se und Kr addiert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Siedepunkte kann man nicht addieren. Man kann auch den 50. Breitengrad nicht zum 57. Breitengrad addieren oder das Geburtsjahr von Newton zum Geburtsjahr von Einstein.

Der Siedepunkt von Selen liegt bei 684,8 °C aber er ist nicht 684,8°C und ebenso wenig ist er 684,8.

Aber es kommt noch schlimmer: Nicht einmal Temperaturen kann man addieren.

Hier sind die Temperaturen, bei denen diese Siedepunkte liegen, in drei verschiedenen Temperaturskalen angegeben:

Selen: 958 K ​(685 °C, ​1265 °F)

Krypton: 119.93 K ​(−153.415 °C, ​−244.147 °F)

Versuche ruhig, die beiden Maßzahlen zu addieren. Je nachdem, ob sie aus der Kelvin-Skala kommen, aus der Celsius-Skala oder aus der Fahrenheit-Skala, kommen verschiedene Summen heraus. Aber diese Summen sind keine Temperaturen. Interpretiert man sie dennoch als solche, hat man ein Problem: Sie sind zueinander ungleich.

Summe der K-Werte: 1077.93
1077.93 K = 804.78 °C = 1480.604 °F

Summe der C-Werte: 531.585
804.735 K = 531.585 °C = 988.853 °F

Summe der F-Werte: 1020.853
822.512777778 K = 549.362777778 °C = 1020.853 °F

(Die Angaben zu den Siedepunkten habe ich aus der englischen Wikipedia.)

DedeM 25.02.2017, 18:11

Ich liebe es, wenn jemand Präzision walten lässt. Sei es in Gedankengängen, sei es in Sachverhalten oder sei es in Formulierungen.

Gut gemacht, Franz1957!

2
ThomasJNewton 25.02.2017, 21:35

Geburtsjahr von Newton

Warum hacken immer alle auf mir rum?
Oder meintest du Isaac?

1
LeBonyt 25.02.2017, 23:04

Echt jetzt?  :-)

0

Der Siedepunkt von Selen liegt bei 684,8 °C, der von Krypton bei -153,4 °C.

Wenn man diese addiert, kommt 531,4 °C raus, das wirst du aber wohl kaum meinen.

Dann formuliere deine Frage präziser.

Burrow 25.02.2017, 17:08

Diese Frage wird mir gestellt und ich brauche sie dringend und ich hatte sowas nochnicht in der Schule. Die Frage lautet genau: Addiere die Siedepunkte von Se und Kr! Zum Beispiel Sekr oderso

0
Willibergi 25.02.2017, 17:14
@Burrow

Wenn die Aufgabenstellung so wischi-waschi ist, dann kannst du auch eine entsprechende Antwort geben, nämlich 531,4 °C. :-)

1
ThomasJNewton 25.02.2017, 21:38
@Burrow

Dann lehne eine Antwort ab.
Wegen vorsätzlicher Dummheit der Frage.

Ein Arsch in der Hose ist nicht die Summe aus Arsch und Hose.

Und in der Frage stand wirklich "Zum Beispiel Sekr oderso"?

1
Franz1957 25.02.2017, 18:05

Einspruch: Der Siedepunkt von Selen liegt bei 684,8 °C aber er ist nicht 684,8°C. Die Kennzeichnung °C ist kein Faktor. Addiert man 684.8 zu -153,4, erhält man 531,4. Daraus kann nicht geschlossen werden, daß 684.8 °C  - 153,4 °C = 531,4 °C ergäbe.

1
Willibergi 25.02.2017, 18:08
@Franz1957

Einspruch 1: Der Siedepunkt von Selen liegt bei 684,8 °C aber er ist nicht 684,8°C.

Und weiter? Was genau gefällt dir jetzt an meiner Antwort nicht? Besagte Formulierung habe ich auch verwendet.

Einspruch 2: Addiert man 684.8 zu -153,4, erhält man 531,4. Daraus kann nicht geschlossen werden, daß
684.8 °C  - 153,4 °C = 531,4 °C ergäbe. Die Kennzeichnung °C ist kein Faktor.

Aber hallo! Wir bewegen uns mit den Gleichungen im Gebiet der Mathematik und °C und die Einheit und diese kann und muss als Faktor betrachtet werden. Dementsprechend ist obige Gleichung definitiv korrekt.

0
Franz1957 25.02.2017, 18:47
@Willibergi

Und weiter? Was genau gefällt dir jetzt an meiner Antwort nicht? Besagte Formulierung habe ich auch verwendet.

Ja, Du hast besagte Formulierung verwendet, aber der Fragesteller nicht. Ich hoffe, ihn darauf aufmerksam zu machen, daß Du hier (notgedrungen) von vornherein etwas anderes beantwortest als was er (in aller Arglosigkeit) gefragt hat.

Aber hallo! Wir bewegen uns mit den Gleichungen im Gebiet der Mathematik und °C und die Einheit und diese kann und muss als Faktor betrachtet werden. Dementsprechend ist obige Gleichung definitiv korrekt.

Bei vielen anderen Berechnungen der Physik(!) kann und muß man Einheiten als Faktoren behandeln. In diesem Fall jedoch nicht. Du bist aber nicht der einzige, den die hin und wieder nur zum Schein mathematische Notationsweise der Physik hier aufs Glatteis führt.

1

 Du kannst noch nicht mal denken. Dir dürfte bekannt sein, dass die Temperatur eine ===> intensive Größe ist; Temperaturen lassen sich nicht addieren.

   Dies scheitert allein schon am Konzept des Nullpunkts.

   0  °  C  +  0  °  C  =  0  °  C

     Dagegen

   273  K  +  273  K  =  546  K

   ( Deine Definition ist nicht " invariant " )

Ferner bist du autoritär. Du das erklären alle Sprachlehren falsch - den Unterschied zwischen den Hilfsverben " sollen " und " müssen "

   " Ich SOLL das machen. "

   " Wieso? wer hat denn das gesagt? "

   Antiautoritär zu sein - 1959, da war ich acht Jahre alt. Den Digest gelesen haben wir alle. Doch ich war damals das einzige deutsche Kind, das dem Digest ohne fremde Hilfe die antiautoritäre Idee entnahm. ( Vor heutigen Kinderladenkindern habe ich keinen Respekt, dieser Paradoxie auf zwei Beinen. Denen ihre Eltern beigebracht haben, sie sollen ungehorsam sein. )

   Damals 1959 wie gesagt ware n sämtliche meiner Altersgenossen noch zu unreif, diese Teorie zu verstehen.

   Und da wollte mich die ===> Frankfurter Schule belohnen. Diese beauftragte ===> Michael Ende, für MICH ALLEINE den Millionenseller " Jim Knopf " zu verfassen.

    Dafürgibt es einen Kronzeugen, den Vater meines Klassenkameraden Mike, der mir durch seinen Sohn ausrichten ließ

   " Jim Knopf Lesen heißt, die Welt mit Alfons seinen Augen sehen. Denken wie der  denkt. Aber. Michael Ende idsst nicht dem Alfons sein Erziehungsberechtigter. "

   " Erzi - Erzi - was? "

   " Erziehungsberechtigt, Mike, sind nur die Erwachsenen, die dir etwas zu sagen haben, also deine Eltern und Lehrer. Wie kommt dieser Michael Ende dazu, ein Buch zu drucken, was alles er nach seiner voll unmaßgeblichen Meinung nach am Alfons toll findet? "

gilgamesch4711 25.02.2017, 18:05

  Doch; ich hatte schon bissele mehr drauf als meine psychologische Begabung, die meinen Klassenkameraden eindeutig über  war. Damals in Kl.3 war ich voll auf dem Trip. Ich war das " Chemiewunderkind " mit den Chemiekenntnissen, die normal erst in der 10 verlangt werden ( Da müsste ich erst einen Roman verfassen, wie es dazu kommen konnte. Claro; ohne die nötige Begeisterungsfähigkeit geht da nix. )

   Apropos Krypton; erzählen kann ich ja wie der Schwejk oder der Louis Trenker. Natürlich besuchte ich in meiner Wunderkindperiode den Chemie-und Physikzirkus des deutschen Museums in München. Dort sind hinter einem Schauglas sämtliche Elemente des Periodensystems ausgestellt und beschrieben. Spontan kam ich ins Gespräch mit einem Besucher, der sich mir als " Abteilungsleiter bei Höchst " vorstellte. Najaa; und da machte ich halt so bissele auf Angeber. Was ich denn schon so über Chemie wisse, kam von Oben herab seine schnippische Antwort.

   " Dass die gasförmigen Elemente alle zweiatomig sind. "

   " Da bin ich ja beeindruckt, was du alles schon drauf hast. Na da kannste gleich noch was von mir dazu lernen; Ausnahme von dieser Regel sind die Edelgase. "

   Ach nochmal wegen dem Jim Knopf; die Grundidee hinter dem, was sich  seriös ===> Dialektik der Aufklärung von ===> Teodor W. schimpft, hatte ich schnell raus.

   ICH wollte mir von  meinen Lehrern nix sagen lassen, weil ich antiautoritär war.

   Als Feudalaristokratin ist Li Si ja weit entfernt von dieser Konzeption. Aber auch sie kann ihre Lehrerin Maltzahn unmöglich anerkennen, weil sie Souverän in Gefangenschaft ist.

   Darauf kann Frau Maltzahn leider keine Rücksicht nehmen, die auf ihre Art aus Li Si Höchstleistungen heraus presst.

1

> Was kommt raus

Eine Temperatur ohne jegliche Bedeutung. Egal, in welcher Temperaturskala Du die Werte addierst.

Also kurz und knapp: Unsinn.

Da kommt die Summe der Siedepunkte raus.
Ich weiß nur nicht, welchen Sinn das machen soll.

Burrow 25.02.2017, 17:20

Und die wäre?

0
ThomasJNewton 25.02.2017, 21:51
@Burrow

Soll ich alle Themen streichen, und dafür "Rechnen" einsetzen?

Kannst du nicht die beiden Zahlen 685 und −153 addieren?
Das lernt man in der Hauptschule ...oder wie die grade heißt.

0

Eine richtige Antwort hat ja Willi schon gegeben

Vermutlich soll an diesem Beispiel das Rechnen mit negativen Zahlenwerten  den Schülern erläutert werden und das Erfassen von Informationen von chemischen Elementen geübt werden  Das ist ja nicht trivial.  Eine andere Erklärung habe ich nicht.  Oder einfach ein Troll, der Chemienerds verschaukeln will.

ThomasJNewton 25.02.2017, 21:55

Und du meinst, einem Schüler wird Selen präsentiert, wenn er noch keine negativen Zahlen kennt, und den Umgang damit?

Ich schwanke eher zwischen "Verwirrtem Geist" und Troll.

2

Dabei kommt Mist raus, den keiner braucht.

Was möchtest Du wissen?