Was kommt nach "unfreundlich"?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde sagen "einschleimerisch". Da ist dann noch nicht mal mehr Ehrlichkeit dabei - es geht nur darum auf eine fiese Art und Weise, freundlichkeitsheuchelnd etwas Selbstgefälliges erreichen zu können.

Unfreundlich ist das Gegenteil von freundlich. Eine grammatische Steigerung gibt es nicht. Evtl. kann man noch "sehr unfreundlich" gelten lassen.

rotzfrech

das ist - meiner Meinung nach - die Steigerung von unfreundlich

und das Unerträglichste ist es, wenn jemand andere Menschen stets provoziert. solche Menschen verachte ich

Der Begriff heist "Amteln". Er kommt von dem Verhalten, dass man in deutschen Ämtern erleben kann, sobald man dort mit einem sog. "Beamten" spricht.

am unfreundlichsten xD

Asozial so als anderes Wort für die Steigerung.

Was möchtest Du wissen?