Was kommt nach dem Transgender Outing?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hormone bekommst du vom Endokrinologen, aber erst nach einer gewissen Anzahl von Psychotherapiestunden (bei der Krankenkasse nachfragen). Hingehen kannst du trotzdem schonmal, es gibt ein paar Voruntersuchungen (Hormonspiegel usw.)

Also: zum Hausarzt gehen und Überweisungen für Psychotherapeut und Endokrinologen holen. Am besten gleich fragen, ob er/sie dir jemand mit Erfahrung auf dem Gebiet empfehlen kann.

Viel Glück! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von whitealpaka
08.08.2016, 00:02

Danke :3

0

Als Frau gehst du zum Frauenarzt. Als Mann zum Urologen. Dort bekommst du entsprechende Hormone (nach vielen Gesprächen und vielleicht auch erst nach einer psychologischen Behandlung). Es geht aber auch wenn du ganz normal zu einem guten Hausarzt gehst. (Das ist die Kurzfassung).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluebird74
07.08.2016, 23:13

Oder ein Endokrinologe.

0

Was möchtest Du wissen?