Was kommt nach dem Hausfrauenleben?

9 Antworten

Wer dich braucht? Wahrscheinlich erst mal nichts und niemand. Der Wiedereinstieg in einen anspruchsvollen Job nach 15 Jahren ist fast unmöglich. Aus dem Grund wird heutzutage immer vor der Hausfrauenfalle gewarnt. So was können sich nur Frauen leisten, die im öffentlichen Dienst sind und da dann wieder einsteigen. Für den Rest gibt es 400 € Jobs.

Das bedeutet dann auch gleich noch, für eine nennenswerte Altersversorgung wird es nicht mehr reichen. Die Aussichten sind verdammt düster.

Meine Devise ist - "Sind die Kinder erstmal aus dem Haus und er Hund ist tot - dann beginnt das Leben!" Gönnen Sie sich was vom Leben und denken Sie nicht schon wieder über Arbeit nach!

Es gibt viele ehrenamtliche Arbeiten mit denen du starten kannst. In Seniorenheimen, Krankenhäusern, Kindergärten und anderen sozialen Einrichtungen wird immer Hilfe gebraucht und vielleicht wird nach einiger Zeit sogar eine Festanstellung draus...

Schwester will bei mir einziehen, weil sie zuhause rausgeschmissen wird?

Moin,

Ich bin Weiblich, 24 Jahre alt und bin die Zweitälteste von fünf Geschwistern, drei Schwestern und zwei Brüder (ursprüglich waren wir zu sechst, nur einer meiner Brüder hat sich vor vier Jahren das Leben genommen).

Wir sind 27, 24, 22, 19 und 14 Jahre alt. Alle bis auf die 22 Jährige und den 14 Jährigen sind alle ausgezogen. Die 22 Jährige ist leider extremst faul, sie hat keinen Abschluss, bemüht sich nicht um irgendeinen Job oder sonst was, sie macht nichts. Meine Eltern (zu welchen ich keinen Kontakt mehr habe) haben beschlossen sie rauszuschmeißen, sie braucht eine neue bleibe, mein 27 Jähriger Bruder war so schlau erst gar nicht ans Telefon zugehen und auch nicht die Tür aufzumachen, also kam sie bei mir angekrochen. Ich bin übrigens mit 16 in eine WG gezogen, mit 20 bin ich mit meinem Freund zusammen gezogen und stehe mit beiden Beinen fest im Leben, ich könnte sie also bei mir aufnehmen, aber weder mein Freund noch ich möchten das. Wie schon gesagt, sie ist stinkend faul und macht nichts selber, sie wird sich von uns durchfüttern lassen und nicht im Traum daran denken arbeiten zugehen. Ich hatte überlegt sie solange bei mir wohnen zulassen, bis sie sich was gesucht hat, aber aus Wochen werden Monate werden, darauß dann Jahre und ganz ehrlich, ich will mir mit meinem Freund (26) ein Leben aufbauen (Heiraten, Kinder bekommen, ...) und dabei steht mir meine Schwester im Weg, nur ich kann sie doch nicht auf der Straße sitzen lassen?? Was würdet ihr an meiner Stelle tun?

...zur Frage

Ein Leben ohne Freunde?

Hey. Braucht man Freunde oder kann man auch ohne Freunde leben ? Kann man irgendwelche schlimmen Mängel haben wenn man keine Freunde hat über einen längeren Zeitraum (ca. 15 Jahre) ?

...zur Frage

Ist es so schwer einen Job zu finden?

Ich habe meine Ausbildung zur Bürokauffrau letztes Jahr im März abgeschlossen und bin im Moment im Übernahmejahr nach der Ausbildung. Am 01.07.17 endet mein Vertrag und ich habe mich bei unzähligen Unternehmen beworben. Mein Zeugnis war immer durschnittlich und die Bewerbung ist auch sehr gut. Allerdings bekomme ich unzählige Absagen... ich weiß nicht mehr woran es liegen könnte und bin echt am verzweifeln

...zur Frage

Mein Leben ist sinnlos - 27 Jahre

Ich will mich nicht umbringen oder so! Aber mir ist heute klar geworden, dass ich mit fast 27 mein Referendariat nicht bestehen werde und ich als Frau damit mein Leben doch eigentlich wegschmeißen kann. 8 Jahre Abi + 2 Jahre Ausland, alles nix wert, weil Germanistik & Anglistikstudium. Braucht ja keiner. Außer, wenn man Lehrer wird. Und ich werde das nun nicht.

ich suche seit 2 Wochen nach Jobausschreibungen, aber es wird wohl darauf hinauslaufen, dass ich einen 400€ Job, für den man nicht mal einen Schulabschluss braucht, machen werde.

Ich habe in den letzten Monaten, seit es so schlecht läuft bei mir, sämtliche Freunde vergrault, habe nicht mal mehr ein soziales Leben...

Ich liege meinen Eltern demnächst wieder finanziell auf der Tasche oder ich mache Schulden und das wiederum wollen meine Eltern nicht. Aber ist es für die eigenen Eltern nicht auch hart zu sehen, wie man das Kind 27 Jahre lang fördert und fördert und am Ende NICHTS dabei raus kommt?

Apropos Kind. Ohne Job wollte ich mir nie eines anschaffen, aber so langsam denke ich doch wie diese ganzen Frauen, die keinen Job aber zig Kinder kriegen...?

Ich bin zur Zeit auch so ... rücksichtslos und draufgängerisch. So oft sitze ich im Auto und denke mir: Wenn mir jetzt einer im Stau hinten auffährt, ist mir das auch egal, dann hab ich wenigstens eine gute Begründung dafür, warum ich es nicht weiter geschafft habe.

Geht so was irgendwann vorbei bzw. arrangiert man sich irgendwann damit, dass man das Leben, was man versucht hat sich aufzubauen, nicht Leben darf und entsprechend als Hartz4empfänger bzw. Dumpinglohnempfänger sein Dasein fristet?

...zur Frage

ich möchte für ungefähr 1 jahr in die türkei ziehen und da arbeiten was muss ich beachten was brauch ich alles und was könnte ich da für einen job kriegen?

Hallo ich bin 20 jahre alt und will unbedingt dieses jahr in die türkei ziehen für ein jahr oder länger um zu probieren ob es klappt natürlich weiss ich leider nicht genau was ich dafür an papier kram brauche und würde gerne wissen was alles nötig ist um überhaupt dort zu leben

um dort zu leben braucht man ganz klar auch einen job weiss jemand was man in der türkei machen könnte würde meine deutsche sprache mir irgendwie helfen würde ich da überhaupt einen job bekommen? (Bitte jetzt nicht die fehler beachten). :)

...zur Frage

Ich finde mit fachoberschulreife keine Ausbildung und keinen Job, wie soll es weitergehen? Welchen Job sollte ich machen?

Ich bin 17 Jahre und hatte bis jetzt nur einen quälenden Hilfsarbeiter Job gemacht mit lückenhaften Gehalt und unbezahlten Überstunden... Ich finde einfach nur sowas.. keine Ausbildung, kein Job, ich habe keine Ahnung wie man sich vernünftig arbeit Sucht, ich habe kein schlechtes Zeugnis, aber irgendwie habe ich keinen Plan was man mit diesen Abschluss alles an Jobs machen kann.

Das finde ich schade weil ich noch nie etwas verdient habe in meinem Leben, ich sitze nur zuhause und zerbreche mir den Kopf was der bessere Job wäre, ich will nichs zu hartes machen, kein Job wo man wirklich schuften muss.. ich hoffe ihr könnt mir helfen was ich machen kann? Was für einen job :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?