Was kommt ihr zu eurer Beziehung?

6 Antworten

Am langwierigsten, aber auch irgendwie am prickelndsten ist die Kennenlernphase. Man hat sich schon ein paar Mal getroffen und datet sich dann. Nach dem Date verstreicht eine gewisse Zeit bis es wieder und wieder zu einem Date kommt. Die ganze Geschichte lässt man zunächst mal nur wie ein Pflänzchen wachsen.

Der nächste Schritt wäre dann irgendwann der Besuch bei ihr oder ihm, wo es etwas Selbstgekochtes gibt. Tja und dann beginnt irgendwann die Schmuseritis^^. Von da an ist es dann häufig nur noch ein klitzekleiner Schritt bis zur natürlichsten Sache der Welt :)

Man lernt sich kennen über Wochen und Monate, trifft sich dabei öfter und nach einer gewissen Zeit ist man dann eben zusammen wenn man sich gern hat und dann hat man irgendwann einmal Sex.

Du kannst es aber auch wie viele andere machen und die Alte beim ersten Date wegflanken. Jedoch ist die Chance dass so eine Beziehung länger oder für immer hält sehr gering.

Kennenlernen, verlieben, besser kennenlernen um zu sehen ob es passt, darüber reden, zusammen kommen, dann irgendwann Sex. Vorher läuft bei mir absolut gar nichts körperliches. 

Was möchtest Du wissen?