Was kommt euch bei den Bildern in den Sinn?

 - (Computer, Psychologie, Tiere)  - (Computer, Psychologie, Tiere)  - (Computer, Psychologie, Tiere)  - (Computer, Psychologie, Tiere)  - (Computer, Psychologie, Tiere)  - (Computer, Psychologie, Tiere)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich liebe diese Hochlandrinder, die sind so fluffig.

Es ist grade Mode, über jede Art von Nutztierhaltung zu lästern. Oft kommt das von menschen, die nie ein Rindvieh oder ein Huhn aus der Nähe gesehen haben und / oder nur die Peta-Videos aus den frühen 80ern kennen die tausendfach recycled werden :(
Ich stamme selbst aus dem Sauerland und lebe im Oberbergischen, da sieht man oft Rinder auf der Weide, Schafe, manchmal Ziegen, Hühner mit viel Auslauf etc. Sogar Schweine stehen bei einem Hof mittlerweile in einem Eichenwald - ein Testprojekt erstmal. Auf einer riesigen Gemeindschaftsweide (etwa 25ha) werden ab dem nächsten Jahr HSH eingesetzt, sie sind schon in der Ausbildung.
"Back to the Roots" statt immer mehr Masse scheint zu funktionieren, hoffentlich hält es sich auch.

Diese Art der Tierhaltung finde ich gut, auch wenn sie mehr Arbeit macht für weniger Profit. Daher unterstütze ich das aktiv indem ich möglichst nur von solchen Erzeugern direkt oder über regionale Vermarktung kaufe.

ein Bantha?

 - (Computer, Psychologie, Tiere)

Hochlandrinder sind tatsächlich sanftere Wesen, auch wenn man manchmal dazu geneigt wäre ihnen einen Pony zu schneiden 😅

0
@Saphirglas

Anfangs hatte ich richtig schiss vor ihnen wegen der riesigen Hörner. Dann hatten wir eine kleine Herde auf der Hunderunde ich ich durfte mal streicheln gehen, danach war ich dann Fan :D

1
@Achwasweissich

Sind ganz tolle Riesen Schmuser, gell. Und man glaubt die stinken viel schlimmer als Fleckvieh, stimmt gar nicht. Bin auch ein Angus Fan

0
@Saphirglas

Weiderinder stinken eh nicht, die reichen einfach nur nach Kuh, so wie Pferde nach Pferd riechen. Wenn etwas stinkt, dann Ziegenböcke!

1

Ich sehe da glückliche und total schöne Tiere, die allesamt wirklich Happy wirken.
Also "arm" wirken diese Tierchen definitiv nicht.
Es wirkt auch so, als hätten sie wirklich viel Freilauf und keine Platzprobleme.
Gepflegt scheinen sie auch zu sein und allgemein ist die Landschaft großartig, zumindest was man so auf den Fotos sieht. 😊

Woher ich das weiß:Hobby – Von klein auf lerne ich viel rund um Tiere

Wir sind auf einem schönen Plateau, zwar am A**** der Welt aber ruhig haben wir es hier, abgesehen von Menschen die uns als Mörder bezeichnen

1
@Saphirglas

Das wäre ein Traum von mir. Abseits von allem, zusammen mit ein paar Tierchen. Ach, herrlich. Da wärs mir egal, ob mich irgendwer als Mörder bezeichnet. Menschen sind eh komische Geschöpfe. 🤣

2

Ich finde, die Tiere auf den Bildern sehen zienlich glücklich aus und ich glaube, es geht ihnen gut🥰👍🏻

LG Meerihalterin ❤️✨

bei mir sorgt es für ein entspanntes gefühl und macht denn eindruck nach einem schönen ländlichem leben :)

Ich finde, dass die Tiere auf den Bildern ganz zufrieden wirken. Ich meine sie haben schon großen Auslauf, soweit wie ich auf den Bildern erkennen kann. Ich verstehe nicht warum man das "arm" finden sollte.

Viele Unwissende kriegen schon die Tierschützer Gedanken wegen den Plaketten. Das ist nunmal Vorschrift und dient der Sicherheit von Menschen und Tier

1

Was möchtest Du wissen?