Was kommt beim Klaviertransport auf mich zu?

10 Antworten

Hi. Ich rate dir auf jedenfall davon ab ,einen Klaviertransport ohne Spezialisten in Angriff zu nehmen. Klaviertransporteure haben das nötige Knowhow und können bei Bedarf auch Hochkantaktionen durchführen. Die Preise ergeben sich aus Entfernung zwischen Start und Ziel und Etagen. Mein Ed Seiler Klavier habe ich vor gut 2 Jahren von der Hamburger Firma Pianomovers transportieren lassen. Die Jungs kann ich nur empfehlen. Sie fahren deutschlandweit. :)

Lass das auf jeden Fall einen Transporteur machen, der sich mit sowas auskennt. Klaviere sind so sauschwer, dass man es kaum glauben mag. Es kann doch auch schnell mal was kaputt gehen und DAS wird dann richtig teuer.

Wenn du paar kräftige Freunde hast und einen passenden Anhänger (bzw. ein anders geeignetes Gefährt), dann kostet es dich nur das Auto und Spritgeld. Ansonsten kann ein Spezialunternehmen für Klaviertransporte einen Tagessatz (je nach Aufwand) in vierstelliger Höhe ansätzen. Ein kleiner Umzugshelferbetrieb macht das vielleicht schon für 100-200 Euro. Ich habe mich fürs erste entschieden! Das Klavier muss aber auf jeden Fall neu gestimmt werden!

Was möchtest Du wissen?